Schwere Ausschreitungen bei Graz gegen Budapest

Im UI-Cup Spiel von Sturm Graz gegen Honved Budapest kam zu schweren Ausschreitungen zwischen österreichischen und ungarischen Hooligans. Während Graz mit 0:1 hinten lag, schmissen Österreicher Rauchbomben und Sitzschalen auf das Spielfeld. Die Sicherheitsleute im Stadion reagierten kompromisslos und räumten den Block mit aller Härte.
In der Stadt trafen die Hooligans dann aufeinander und lieferten sich erneute Auseinandersetzungen.

Ganz im Schatten dieser Gewalt können wir einen 2:1 Sieg für Sturm Graz notieren, die somit im UEFA-Cup dabei sind.

+++Update+++

Die kurze Berichterstattung in den deutschen Medien scheint offenbar nur einen Bruchteil des ganzen Szenarios beschrieben zu haben. An dieser Stelle möchte ich auf die Links in den Leserkommentaren verweisen.
Selbst die dort verlinkte Presseinformation der Polizei, die für gewöhnlich als neutrale Stelle wohl eher zu Understatement neigen wird, liest sich so, als wäre es in der Tat eine Horrorveranstaltung gewesen.

Auch die verlinkten Bilder sprechen eine relativ deutliche Sprache. Es lohnt sich also, sich die paar Minuten Zeit zu nehmen und die Geschichte ein wenig zu hinterfragen.

Vielen Dank!

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , ,

8 responses to “Schwere Ausschreitungen bei Graz gegen Budapest”

  1. Christoph says :

    hi
    wenn du dich mal informieren willst wie es wirklich war,
    nähmlich dass die security in ungarn (györ, ferenc, honved usw.)die ehemalige 16th sector hooligang ist
    artikel auf laola1.at
    http://www.laola1.at/135+M5eb57c7edfd.html
    und eine stellungnahme der Österreichischen Polizei
    die bei jedem!! auswärtsspiel egal welcher verein im uefa-cup spielt mitkommt
    http://www.sksturm.at/index.php?id=49&tx_ttnews%5Btt_news%5D=51&tx_ttnews%5BbackPid%5D=33&cHash=df46538ae6
    also bitte nicht gleich SK Sturm mit Hools verwechseln
    danke
    christoph

  2. Christoph says :

    achja
    vergessen unser offizieller fanfotograf hat auch einiges an bildmateriel zu verfügung.
    bitte wenn die bilder genau ansehen weil ungarische security mit teleskopschlagstöcken socken mit billardkugeln sitzen auf sturmFANS eindroschen
    http://www.sturmtifo.com
    mfg christoph
    ich hoff ihr müsst das nie erleben

  3. franz says :

    ergänzend:

    die deutschen haben leider schon bekanntschaft mit der hooligan securitytruppe gemacht

    31. 10.2002
    UEFA-Cup-Spiel Ferencvaros Budapest – VfB Stuttgart
    war in den medien damals
    die deutsche fans sind damals genau auf die gleich art und weise verprügelt worden :(

    blöde hooligans :(

    und die uefa schaut einfach weg,… irgendwie traurig

  4. rol68 says :

    Um es auf den Punkt zu bringen:
    Ferencvarosc – Hools, welche eine „Sicherheiztsfirma“ gründeten, waren masgeblich verantwortlich für den witzigewn „Einsatz“. Boxten auch schion bei Uipest, Kispest,
    etc….; die waren so gut drauf, das Sie überall rausflogen!! Eine Killertruppe sozusagen, doch wie man mit 10-20 Leuten nicht fertig wird istz mir ein Rätsel, waren doch Sturm angeblich 2000!!!
    See yA; IN tIME

  5. Christoph says :

    noch n netter bericht zur netten Honved Truppe inkl. Fans
    http://sport.orf.at/080730-7218/index.html

    LPM
    Christoph

  6. Christoph says :

    berichtigung der zuseher zahlen beim spiel
    ca.800 in bussen
    ca. 200 privat
    darunter ca. 250 „Risiko“patienten die der cat. b zuzuordnen sind
    (also nicht Cat.C==HOOLS)
    der rest cat. a
    darunter Frauen, Kinder und Pensionisten
    überlebensberichte auf
    sturmboard.info->sturm graz->3.runde ui-cup ab seite 7-8 ne art news ticker
    lpm
    Christoph

  7. Christoph says :

    hab da noch nen link zum stuttgart – ferencvaros spiel gefunden
    http://www.cc97.de/med_presse0203.php
    link unterhalb
    LPM
    Christoph

  8. Christoph says :

    auch die ungarische sicht der dinge sollte mann nicht verschweigen
    http://honvedfc.hu/?page=9&newsid=4139&musicplay=1&lang=undefined&sid=undefined

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.