Ze Roberto verlässt den FC Bayern München

45„Ich gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Natürlich bin ich einerseits traurig, diesen großartigen Verein zu verlassen und dieses so prestigeträchtige Trikot nie wieder zu tragen.

Ich hatte die erfolgreichste Zeit meines Lebens in München, durfte viele Erfolge feiern und habe mich stets pudelwohl in dieser Stadt und diesem Verein gefühlt. Niemals werde ich vergessen, was mir dieser Klub ermöglicht hat. Sowohl dem Manager Uli Hoeneß, als auch Karl-Heinz Rummenigge und Karl Hopfner möchte ich meinen Dank dafür aussprechen.“

ZeRoberto, das meldet die tz exklusiv, wird den FC Bayern München verlassen. Ein 2-Jahres-Vertrag hätte ihn überzeugt. Aber der Verein wollte nur ein Jahr verlängern.
Warum eigentlich nicht? Sollte Ze Roberto in der nächsten Saison gut spielen, hätte man danach noch eine Ablöse für ihn bekommen, wenn man nicht weiter mit ihn plant.
So verlässt aber mal wieder ein Spieler den Verein, ohne auch nur einen Cent für ihn zu bekommen.

Interessanterweise weiß Ze Roberto noch nicht, wo er demnächst spielen wird. Interessenten sind, laut seiner Aussage, Manchester City, zwei Bundesliga-Vereine (einer mit 3 Jahres Vertrag), ein Verein aus Saudi-Arabien und verschiedene US-Klubs.
Klingt nicht unbedingt so, als müsste sich Ze Roberto Sorgen um seine Zukunft machen müsste. Ich persönlich würde ihn gern weiterhin in der Bundesliga sehen. Welche Vereine ihn wohl verpflichten wollen?

Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s