ZeRoberto zum HSV

Offenbar wird Ze Roberto in der nächsten Saison das Mittelfeld des Hamburger SV verstärken. Laut diversen Meldungen ist der Deal schon in trockenen Tüchern.
Ze Roberto wird dann ablösefrei wechseln, denn die Bayern wollten den Brasilianer zwar einen 1-Jahres Vertrag anbieten, der lehnte jedoch dankend ab und wäre nur geblieben, wenn es mindestens für 2 Jahre gewesen wäre.

Ob die Bayern je damit gerechnet hätten einen direkten Konkurrenten mit dieser Entscheidung zu verstärken? Wohl kaum! Hoeneß und Rummenigge hätten wohl genauso wenig wie andere Fussball-Fans damit gerechnet, dass er die finanziell besseren Angebote aus dem Ausland einfach so ignoriert.

Eine gewisse Schadenfreude kann ich mir nicht verkneifen. Will ich auch nicht.

Natürlich muss man das noch alles abwarten. Eine Schwalbe macht keinen Sommer, ein Ze Roberto noch keine Spitzenmannschaft. Aber sollte er in Hamburg einschlagen und der Verein als starker Konkurrent der Bayern durch die nächste Saison gehen, kann sich Hoeneß auf einige kritische Äußerungen einstellen. Da hilft dann auch keine Wutrede….

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s