Hoeneß mit Machtwort – …mal wieder

„Die Schlossallee mit den vier Häusern wird auch weiterhin beim FC Bayern bleiben, sehr einfach. […] Wir sind jetzt hier nicht auf dem Basar, wir werden nicht gesprächsbereit sein.“
Uli Hoeneß, Stand: 14. Juli 2009

So wie ich das sehe, gibt es zwei Möglichkeiten…

1. Ribery bleibt…
…und wechselt erst vor der Saison 2010/2011. Dann wird Hoeneß damit nicht viel zu tun haben, seine Nachfolger sind die Deppen, die Franck Ribery für ein Sonderpreis abgeben müssen um überhaupt noch etwas für ihn zu bekommen. Ab der Folgesaison wäre er ansonsten ablösefrei….

2. Ribery geht
…und zwar für deutlich weniger als 80 Millionen Euro. Entweder bekommen die Bayern noch ein paar Holländer für Van Gaal, die dann mit deutlich höheren Ablösesummen verrechnet werden, oder – das ist noch wahrscheinlicher – man vereinbart “Stillschweigen”. Somit müsste man nicht zugeben ihn für 40, 45 Millionen – wenn überhaupt – verkauft zu haben.
Auf jeden Fall wären Hoeneß`Machtworte mal wieder für den A….

Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s