T-Home Cup 09 – Bayern gewinnt gegen Schalke

FC Schalke 04 – FC Bayern 1:2 (1:2)

FC Schalke 04
Neuer – Moravek, Zambrano, Höwedes (31. Rafinha), Kobiashvili – Latza, Westermann, Farfan, Holtby (31. Rakitic, 36. Stevanovic) – Kuranyi, Halil Altintop

FC Bayern
Rensing – Görlitz, Breno, Lell, Contento (31. Pranjic) – Hamit Altintop, Ottl, Baumjohann, Borowski – Müller, Olic

Schiedsrichter:
Guido Winkmann (Kerken)

Tore:
0:1 Breno (13.), 0:2 Höwedes (26./Eigentor), 1:2 Halil Altintop (29.)

Gelbe Karten:
– / Breno, Görlitz

So langsam bekommt man den Eindruck, die sogenannte B-Elf der Bayern ist irgendwie eingespielter, hungriger, erfolgreicher.
Während die erste Mannschaft sich gestern mit Standfussball gegen den HSV präsentierte, zeigten sich die Bayern heute zumindest phasenweise von einer besseren Seite.
Nachdem sie die A-Mannschaft schon im Trainingsspiel besiegten, sollten sich die Stammspieler mal ihre Gedanken machen.

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s