Relaxt Bayern sich in den Tabellen-Keller?

sdfg Wie die BILD heute titelt, scheint hartes Training offenbar beim FC Bayern kein Thema zu sein.
Während der Rekordmeister innerhalb 3 Spieltage ins Chaos abrutscht, gibt es erst einmal ein paar freie Tage.

Bild: FCB-Trainingsgelände, laut BILD.de hatten die Profis schon wieder frei…

Wir konnten der Presse entnehmen, dass am Montag offenbar ein Fotoshooting für einen Werbepartner stattgefunden hat. Und am gestrigen Dienstag soll es an der Säbener Straße auch kein Training gegeben haben.

Schon letzte Woche sollen die Spieler am Dienstag und Mittwoch frei bekommen haben – angeblich relativ überraschend. Franck Ribery, über den Van Gaal immer wieder betont er solle quasi die Vorbereitung nachholen und an seiner Fitness arbeiten, hat die 2 Tage statt auf den Trainingsplatz in Frankreich verbracht. Er soll ausgerechnet Zinedine Zidane besucht haben, der ihn unbedingt zu Real Madrid holen will.

„Ich hatte bisher viel zu wenig Trainingseinheiten. Ich kann nichts einstudieren.“, so Van Gaal erst kürzlich zu Pressevertretern.

So langsam bekommt man den Eindruck, beim FC Hollywood drehen sie einen Film: “…denn sie wissen nicht was sie tun II”

Verliert der FC Bayern gegen Wolfsburg und Nürnberg oder Köln gewinnen am 4. Spieltag, steht der Rekordmeister auf einen Abstiegsplatz. Undenkbar wäre das nicht, denn beide Teams haben einen schlagbaren Gegner. Auch Freiburg könnte gegen die Leverkusener einen Überraschungssieg landen…

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , ,

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s