Union Berlin 1:3 Bayern München

Mit 3:1 gewinnt der FC Bayern München das Testspiel gegen Union Berlin.
Fairerweise sollte man aber erwähnen, dass Union Berlin mit einer B-Mannschaft aufgelaufen ist.

Kann man irgendeine Erkenntnis aus diesen Spiel gewinnen? Ja, man konnte deutlich erkennen das Trainer Van Gaal alle möglichen Fussball-Systeme kennt, denn heute hat er es mal mit einen 4-3-3 versucht….

Die Leistung der Bayern war nicht gerade berauschend. Das erste Tor war mehr Eigentor der Berliner, was Olic im Anschluß auch zugab, das 2. Tor ein wildes Rumgestochere mit glücklichen Ende für Breno.
Nur das 3. Tor, ein Freistoß von Braafheid, sah wirklich gut aus.
Auf der Gegenseite hatten die Eisernen aus Berlin weniger Glück und verfehlten das Tor einige Male nur knapp.

Auffällig war, dass Manager Uli Hoeneß nicht mit im Stadion war. Hat er genug davon, in Fan-Blöcken zu sitzen? Oder wollte er vielleicht den Medien ausweichen? Besonders bei einer eventuellen Blamage in Berlin?
Oder, mal ganz spekulativ gefragt, war Uli Hoeneß etwa mit Transferverhandlungen beschäftigt?

Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s