Rafinha nicht zum FC Bayern München – kommt Friedrich?

images Während die Schalker gestern ihre liebe Not mit Freiburg hatten, machte eine Meldung des Kickers die Runde. “Rafinha wechselt zum FC Bayern München”, so hieß es.

Christian Nerlinger, Felix Magath, Uli Hoeneß – von allen Seiten kamen die Dementis. Rummenigge bekundete zwischenzeitlich Interesse. Alles in allem ein ziemliches Durcheinander, während der Spieler von seinen eigenen Publikum ausgepfiffen wurde und der Gegenspieler beim Foul bejubelt wurde.

Felix Magath wurde heute im DSF Doppelpass live zugeschaltet. Er teilte mit, dass es keinerlei Gespräche gegeben hat und Rafinha somit nicht zum FC Bayern München wechseln wird.

Wer jetzt die Hoffnung auf eine Verpflichtung von Arne Friedrich hat, wird offenbar auch enttäuscht. Laut Felix Magath soll der FC Bayern beschlossen haben keinen weiteren Spieler mehr zu verpflichten.
Natürlich werden die Bayern-Verantwortlichen Felix Magath garantiert nicht ihre Vorhaben detailliert mitteilen, aber es sprechen einige Dinge dafür, dass es wirklich das Ende der Transfers ist.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , ,

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s