Luca Toni droht mit Abschied

„Ich kenne meinen Wert und es gibt viele Vereine, die meine Stärken kennen. Sollte ich also auf Dauer keine Chance bekommen, muss ich mir Gedanken machen. Sollte ich länger nicht spielen, setze ich mich mit den Angeboten anderer Klubs auseinander“, sagte er dem kicker.

Der ungewöhnliche Italien-Urlaub, obwohl die Saison schon begonnen hattte, schien schon eher aus geschäftlichen Interesse stattgefunden zu haben. Luca Toni, der hier mit Abschied droht, will – so meine Einschätzung – offenbar nun über die Öffentlichkeit Werbung für sich machen.

Luca Toni – kein gutes Angebot in Italien?
Verlässt Luca Toni den FCB in letzter Minute?

Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s