3:0 – Internationaler Saisonstart für FCB erfolgreich

Maccabi Haifa – FC Bayern 0:3 (0:0)

Maccabi Haifa
Davidovitch – Meshumar (73. Refaelov), Teixeira, Keinan, Marsilela – Boccoli, Kayal (68. Arbeitman) – Golasa, Katan, Ghadir (68. Osman) – Dvalishvili

FC Bayern
Butt – Lahm, Van Buyten, Badstuber, Pranjic – Müller, Tymoshchuk, Schweinsteiger – Robben (77. Ottl), Olic (86. Sosa), Ribéry (64. Gomez)

Ersatz:
Rensing, Breno, Braafheid, Altintop

Schiedsrichter:
Damir Skomina (Slowenien)

Zuschauer
38.789

Tore:
0:1 Van Buyten (64.), 0:2 Müller (85.), 0:3 Müller (88.)

Gelbe Karten:
Boccoli / Ribéry, Lahm

Der Start in die Champions League Saison war nicht immer schön, aber dafür erfolgreich. Der FC Bayern besiegt Maccabi Haifa mit 3:0 und übernimmt somit direkt die Tabellenführung in der Gruppe.
Bemerkenswert dürfte wohl der erneute Doppelpack von Müller sein. Der junge Stürmer ist aktuell effektiver als die Superstars im Bayern-Sturm. Sicherlich kein Dauerzustand, aber Torjäger-Instinkt scheint auf jeden Fall vorhanden zu sein.

Wolfsburg besiegt Moskau mit 3:1, was Grund genug ist, einen Glückwunsch in die VW-City zu schicken.

Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s