DFB Pokal: Bayern schießt Oberhausen raus!

Der FC Bayern nutzte das Spiel offenbar nicht nur um in die nächste Runde des DFB Pokals einzuziehen, sondern auch um einigen Spielern Spielpraxis zu geben.
Rensing, Breno, Ottl, Toni, Altintop, Görlitz…Eigentlich könnte man davon ausgehen, dass es ein falsches Signal sei, wenn man soviele Bankdrücker ranlässt, hier ging es aber noch einmal gut. Karl-Heinz Rummenigge kann seine Mathematik-Vergleiche also diesmal für sich behalten.

Phillip Lahm (sein Tor zählt offiziell als Eigentor von RWO) und Mario Gomez sorgten für die Führung der Bayern. Daniel van Buyten scheint sich langsam aber sicher zu einen Torjäger zu entwickeln. Mit dem dritten Tor im DFB Pokal Spiel erzielte in den letzten Tagen sein drittes Tor im dritten Turnier. Er krönte es dann auch noch mit seinen Treffer zum 5:0 – ein Doppelpack des Innenverteidigers! Ein anderer Spieler ist schon als Torjäger bekannt: Thomas Müller brauchte nicht lang um sich einzuspielen. Er war nicht einmal eine Minute auf dem Platz, als er das 4:0 erzielte.

Die Bayern hatten den Ballbesitz und die Tore, aber es war trotzdem kein Feuerwerk, was sie da abfackelten.

Im Free TV wurde das Spiel diesmal nicht übertragen. Internet-User konnten sich über verschiedene ausländische Sender, welche über verschiedene Plattformen gestreamt wurden, informieren. Die Qualität und Anzahl der Anbieter ließ allerdings stark zu Wünschen übrig. Ein Zeichen dafür, dass der DFB Pokal im Ausland nicht sonderlich hoch angesehen ist?

Wie dem auch sei, hier nun die offizielle Spielstatistik.

FC Bayern – Rot-Weiß Oberhausen 5:0 (2:0)

FC Bayern
Rensing – Lahm (74. Görlitz), Van Buyten, Breno, Braafheid – Altintop, Ottl, Sosa, Ribéry (69. Müller) – Gomez (61. Toni), Klose

Ersatz:
Butt, Badstuber, Tymoshchuk, Olic

Rot-Weiß Oberhausen
Pirson – Pappas, Miletic, Schlieter, Schmidtgal (76. Heppke) – Gordon, Embers, T. Kruse (46. Kaya) – Stoppelkamp, Landers – König (64. Schönfeld)

Schiedsrichter:
Felix Zwayer (Berlin)

Zuschauer
40.000

Tore:
1:0 Embers (32./Eigentor), 2:0 Gomez (41.), 3:0 Van Buyten (67.), 4:0 Müller (70.), 5:0 Van Buyten (86.)

Gelbe Karten:
/ Gordon, Heppke

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s