WM-Quali Deutschland vs Russland – verlieren verboten!

MAINZ, GERMANY - OCTOBER 06: Michael Ballack warms up during a training session of the German national football team at the Bruchweg stadium training ground on October 6, 2009 in Mainz, Germany.  (Photo by Alex Grimm/Bongarts/Getty Images) Wenn Deutschland am Samstag um 17.00 Uhr gegen Russland in der WM-Qualifikation antritt, ist alles erlaubt – nur verlieren ist verboten.

Die direkte Qualifikation muss das oberste Ziel der deutschen Nationalmannschaft sein. Ein Relegationsspiel, wenn auch gegen einen schwächeren Gegner, darauf können wir wohl alle verzichten.

Kunstrasen oder Ackerplatz. Am Samstag darf der Untergrund keine Ausrede sein. Auch wenn es das erste Pflichtspiel für die DFB-Elf auf Kunstrasen wird – der Ball ist trotzdem rund und muss in das Eckige.

Wenn die deutschen Spieler um die Situation wissen und ihre Probleme aus dem Alltag des Vereinsleben abstreifen können, dann sollte es auch möglich sein am Samstag den Sack zuzumachen.

Ab 16.15 Uhr überträgt das ZDF live!

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , ,

One response to “WM-Quali Deutschland vs Russland – verlieren verboten!”

  1. kleines dickes Müller says :

    In der Tat eine eigenartige Diskussion über den Rasen in den vergangenen Tagen… Liefert d i e entscheidende Partie denn nicht genügend Stoff zum berichten??

    Oder steckt etwa die böse Kunstrasen-Mafia dahinter?

    Ansonsten tipp ich mal auf ein enges und umkäpftes 2:1 für unsere Nationalmannschaft.

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s