11. Spieltag: VFB Stuttgart vs FC Bayern München

 

VfBStuttgart   BayernMuenchen

Das Spiel zwischen VFB Stuttgart gegen den FC Bayern München schreibt viele Geschichten und hat schon gewisse Kuriositäten zu bieten, das kann man nicht abstreiten.

In der Saison 2004/2005 siegte Stuttgart zum letzten mal über die Bayern. Damals stand Markus Babbel noch in der Startelf. Heute nimmt Babbel auf der Trainerbank Platz.
In der Zwischenzeit musste er viel Kritik einstecken und laut Medien sollte er bereits heute schon eigentlich nicht mehr als Trainer der Stuttgarter arbeiten.
Das ist sofern kurios, weil er insgesamt den gleichen Punkte-Durchschnitt hat, wie Louis Van Gaal derzeit bei den Bayern: 1.8 Punkte pro Spiel.
Und wenn wir bei Van Gaal sind, können wir auch gleich zum Ex-Bayern Trainer Jürgen Klinsmann kommen. Der ist nämlich mit den Niederländer Van Gaal gleichauf, wurde allerdings kurz vor Saisonende von den Bayern-Bossen, den Fans und der Presse gefeuert.
Und jetzt kommt die Krönung der Kuriositäten. Ausgerechnet Van Gaal, Klinsmanns indirekter Nachfolger beim FCB, könnte heute den VFB Stuttgart möglichst klar besiegen, Babbels Rauswurf provozieren und den Weg für Jürgen Klinsmann als neuen VFB-Trainer ebnen. Alles klar?

Werder Bremen spielt heute gegen Nürnberg. Werden sie der Favoritenrolle gerecht, könnten sie vielleicht nicht nur den 3. Platz festigen, sondern auch die Tabellenspitze erobern. Das wiederum liegt auch in der Hand der Gladbacher, die es schwer haben dürften den HSV zu besiegen. Der Idealfall für die Bayern beinhaltet aber sicherlich ein Unentschieden zwischen Schalke und Bayer Leverkusen. Eine Punkteteilung hieße, dass die Bayern im Falle eines Sieges zumindest an den Königsblauen vorbei wären und den Spieltag auf Platz 4 beenden.

Die mögliche Aufstellung der Bayern könnte so aussehen:

Butt
Braafheid – Badstuber – Van Buyten – Lahm
Van Bommel – Tymoschtschuk
Schweinsteiger – Müller
Klose – Toni

Wer das Spiel ohne Premiere-Abo live sehen möchte, sollte sich rechtzeitig vorher entsprechende Software aus dem Internet runterladen und auf ausländische Sender ausweichen. Gelegentlich wird man auch auf Streamingportalen wie Justin.tv fündig.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , ,

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s