Bayern verliert auch 2. Spiel gegen Bordeaux

Auch das Rückspiel verliert der deutsche Rekordmeister gegen die Franzosen. Somit ist das Aus in der Vorrunde der diesjährigen Champions League eigentlich besiegelt und bedarf nur noch der offiziellen Bestätigung in den nächsten Spielen.

Heute spielten die Bayern, wie wir sie aus der jüngsten Vergangenheit kannten. Die Hoffnung das der FCB sich gefunden hat, war also, das konnte man schon nach dem Stuttgart-Spiel vermuten, nur ein Strohfeuer.

Die Frage wie viel Zeit Louis Van Gaal noch bekommt um im Verein weitere Negativ-Rekorde aufzustellen, ist klar: mindestens solange, bis Manager Uli Hoeneß zum Präsidenten gewählt wird. Denn mit einer Bankrott-Erklärung durch den nächsten Trainer-Rauswurf würde der ganze Plan eventuell noch ins Schwanken kommen.

FC Bayern – Girondins Bordeaux 0:2 (0:1)

FC Bayern
Butt – Lahm, Demichelis, Badstuber, Braafheid (59. Gomez) – Tymoshchuk, Schweinsteiger, Van Bommel, Pranjic – Klose (46. Robben), Toni

Ersatz:
Rensing, Ottl, Görlitz, Baumjohann, Altintop

Girondins Bordeaux
Carrasso – Chalmé, Ciani, Planus, Tremoulinas – Fernando, Diarra – Plasil (84. Sané), Gourcuff, Wendel (68. Jussie) – Chamakh

Schiedsrichter:
Pedro Procenca (Portugal)

Zuschauer
66.000 (ausverkauft)

Tore:
0:1 Gouruff (37.), 0:2 Chamakh (90.)

Gelbe Karten:
Pranjic, Schweinsteiger / Diarra, Planus

Advertisements

One response to “Bayern verliert auch 2. Spiel gegen Bordeaux”

  1. Micha says :

    Eigentlich könnte man sich fragen, warum Jürgen Klinsmann entlassen wurde. Van Gaal schafft es wirklich noch schlechter. Schade!

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s