12.Spieltag: Bayern München gegen Schalke

BayernMuenchenAm 12. Spieltag trifft der FC Bayern München auf Schalke04.
Ist es nun der notwendig starke Gegner, während der FCB an einen neuen Krisen-Tiefpunkt angekommen ist? Oder stürzt Schalke04 den Verein in eine noch tiefere Krise?

Die News-Sender NTV und N24 wollten am Donnerstag die Pressekonferenz des FC Bayern live im Fernsehen übertragen und kündigten dies auch im Internet an. Der FCB verbot diese Liveübertragung allerdings. Offenbar wollte man nicht, dass die Aussagen ungefiltert und live in den Medien ausgeschlachtet werden können.

In den Medien waren in den letzten Tagen einige interessante, einige weniger interessante Dinge zu lesen.
An die Verantwortlichen des FCB traut sich in diesen Zeiten aber offenbar immer noch keiner ran. Dabei liegt es auf der Hand in einer solchen Situation auch diejenigen zu kritisieren, die für die jetzige Lage gesorgt haben.
Fakt ist, dass Jürgen Klinsmann den FC Bayern erneuern sollte, dafür aber keine Zeit bekam. Dabei stand der Verein, wenn man es mit der jetzigen Situation vergleicht, gar nicht mal so schlecht da. Im DFB-Pokal war man zwar ausgeschieden, aber in der Champions League erreichte man souverän das Viertelfinale und verlor nur gegen den damals übermächtigen Gegner FC Barcelona. Sogar in der Bundesliga war theoretisch alles möglich, rechnerisch hätte man sogar noch Meister werden können.
Jürgen Klinsmann schaffte das ohne wirkliche Unterstützung von Fans oder Bossen, erst recht nicht mit Credits der Medien.
Louis Van Gaal bekam nicht nur die Unterstützung von Fans, Medien und aus der Chef-Etage, es wurden zudem noch für unglaubliche 75 Millionen Euro Spieler eingekauft! Er wurde als Erfolgstrainer und Fussball-Lehrer angekündigt, dabei hat er beispielsweise als holländischer Nationaltrainer den Oranjes die wohl schlimmste Demütigung überhaupt angetan, als er die WM Qualifikation nicht schaffte.

Das Van Gaal sich derzeit für unkündbar hält, hat seinen Grund. Uli Hoeneß möchte recht bald zum Präsidenten des FC Bayern gewählt werden. Aber was ist, wenn er zuvor Van Gaal rauswirft? Der 2. Trainer-Flop in Folge? Und wer sollte überhaupt Nachfolger des Niederländers werden?
Diese Krisensituation könnte das lang geplante Vorhaben der Präsidentschaft in letzter Sekunde gefährden. Wie will man jemanden befördern, dessen Rauswurf die Fans eventuell in Sprechchören fordern?

Lange Rede, kurzer Sinn. Der FC Bayern kann sich nur noch retten, indem Siege erspielt werden. Nicht ein oder zwei Spiele müssen gewonnen werden, sondern eine echte Serie muss man starten. Alles andere war bisher nur Strohfeuer. Vom Papier her ist die Mannschaft dazu in der Lage. Aber ob sie es auf dem Platz können, oder ob sogar weitere Fehler begangen werden, das werden wir in den nächsten Wochen sehen.

Wer das Spiel FC Bayern München vs Schalke04 live sehen möchte, aber kein Sky-Abo hat, ist auf ausländische TV Sender und entsprechender Software zum Empfang angewiesen.
Alle Sendetermine in Sachen Fussball, was wo läuft, gibt es HIER zu sehen.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , ,

One response to “12.Spieltag: Bayern München gegen Schalke”

  1. Solino says :

    Ich bin auch der Meinung, dass Jürgen Klinsmann viel zu schlecht weggekommen ist. Er hatte durchaus gegen starke Widerstände zu kämpfen: Gegen die Fans, gegen zahlreiche Bayern-Funktionäre, gegen die übertrieben kritischen Medien. Der Fußball, den die Bayern unter Klinsmann spielten, war im Gegensatz zu dem, was sie jetzt zusammenkicken, sehenswert. Dass der Ex-Coach auch Fehler gemacht hat, möchte ich nicht verschweigen. Aber gnadenlos schlecht war Klinsmann ganz bestimmt nicht!

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s