Abendzeitung: 40% wollen FCB-Vorstand feuern

6

Die Abendzeitung hat gestern eine Umfrage zur aktuellen Lage des FC Bayern München online gestellt. Etwa zwei Stunden später verkündete die Redaktion über Twitter (siehe Screenshot), dass 40% der Stimmen für die Möglichkeit “Wieso van Gaal? Vorstand raus!” gezählt wurden. In Anbetracht der Tatsache wieviele Optionen es gab, schon eine kleine Marke, diese Prozente.

Was die Abendzeitung aber nicht dabei geschrieben hatte, ohne ihr da Absicht unterstellen zu wollen, es hatten lediglich 55 User abgestimmt! Ab gesehen davon, dass ich das wirklich als sehr, sehr wenig empfinde, wenn eine Zeitung zur Abstimmung ruft, ist das auch noch extrem nicht-aussagekräftig.5
In Zahlen sind das gerade einmal 22 User, die gegen den Vorstand abgestimmt haben. 33 User haben also für einen Rauswurf Van Gaals abgstimmt, konnten sich lediglich nicht über den Zeitpunkt einig werden (siehe 2.Screenshot, rechts).

Aber es stimmt schon. Wenn man ein bisschen auf die eigene Umfrage aufmerksam machen möchte, muss man sich schon etwas einfallen lassen. Außerdem wäre da noch das “Platzproblem” bei Twitter und auch in Überschriften – siehe diesen Blogartikel.
Das Problem sind dann nur solche Internet-User, die an einer anderen Stelle dann behaupten, dass 40% der Bayern-Fans die Bosse weghaben wollen.

In der Tat gab es aber Stimmen, die von “Vorstand Raus!” Rufen berichtet haben. In der von mir gewählten Übertragung war das aber nicht zu vernehmen. Es wäre vielleicht ganz nett, wenn Zuschauer aus dem Stadion das an dieser Stelle mal berichten könnten?

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s