Jahreshauptversammlung des FCB

Die Jahreshauptversammlung des FC Bayern München habe ich in verschiedenen Livetickern und bei Twitter verfolgt. Irgendwie erinnerte mich die Veranstaltung an die Spiele der aktuellen Saison:
ein bisschen Beifall, ein paar Pfiffe, aber irgendwie plätschert alles so vor sich hin.
Wen stört es? Es war eine “JHV”, keine Entertainment-Show. Obwohl man diesen Anspruch schnell entwickeln kann, wenn man bereits Erfahrungen wie “Ihr seid doch für die Scheiss-Stimmung verantwortlich” machen durfte. Das hatte sich auch wohl die Presse gedacht und fast genauso viele Liveticker eingerichtet, wie bei einen Bundesligaspiel.

Uli Hoeneß ist neuer Präsident des FC Bayern – natürlich. Daran hat man doch auch wirklich keinen Zweifel gehabt. Man hätte höchstens über die Zahl der Gegenstimmen spekulieren können. 5, 10, vielleicht sogar 15? Es waren auf jeden Fall wenige, nicht nennenswert, ich habe sie nicht im Kopf behalten und deswegen lohnt es sich auch nicht danach zu googeln.
Franz Beckenbauer, jetziger Ehren-Präsident und Ehren-Spielführer des FC Bayern, soll wohl in bester Stand-up-Comedy Manier seine Rede gehalten haben. Weltmeister als Spieler, Trainer und irgendwie auch als Offizieller, indem er die WM nach Deutschland holte – der Mann ist eine lebende (hoffentlich noch sehr lange) Legende. Es wird interessant sein, wie oft er in nächster Zeit seiner kritischen Meinung freien Lauf lässt.
2010 soll es mit 32jähriger Verspätung ein Abschiedsspiel gegen Real Madrid geben. Ich hoffe die Veranstaltung wird dann wieder “Franz-Beckenbauer-Cup” heißen, denn diese Idee fand ich wirklich gut.

Finanziell ist beim FC Bayern alles in trockenen Tüchern. Etwas anderes hat auch wohl hier niemand erwartet.

Nun durfte der FCB sich in der Spitze ein wenig neu sortieren und sich sammeln, aber was zählt ist auf`n Platz und dazu gibt es dann im nächsten Artikel wieder mehr.

Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s