Van Gaal: “Das kann Hoeneß nicht beurteilen…”

Uli Hoeneß hat seinen Trainer Louis Van Gaal  vor wenigen Wochen als Disziplinfanatiker betitelt. Darauf wurde der Bayern-Trainer nun von Katrin Müller Hohenstein im Sportstudio vom 12. Dezember angesprochen:

„Das kann Uli Hoeneß nicht beurteilen. Er ist nicht beim Training, bei den Vorbesprechungen. Er ist nur am Freitag-Abend bei mir, um ein Glas Rotwein zu trinken. Ich bin kein Disziplinfanatiker. Ich bin ein Liebhaber von Normen und Werten.“

Natürlich sollte man in dieser Aussage nicht zu viel interpretieren, aber es auf der anderen Seite schon ein aussagekräftiges Statement. Louis Van Gaal hat offenbar nicht vor sich wehrlos der Hoeneß-Kritik zu ergeben. Vor allen Dingen dann nicht, wenn es etwas betrifft, wovon er offenbar zu 200% überzeugt ist: von sich selbst.

Der Auftritt im Sportstudio lief meiner Meinung nach gewohnt kurios ab. Van Gaal wirkt für mich immer häufiger wie die niederländische Version von Helmut Kohl. Beim Ex-Bundeskanzler hatte man auch oft den Eindruck, er spricht so langsam in sein Doppelkinn hinein, dass er spätestens nach einen Satz schon wieder die Frage vergessen hat und einzuschlafen droht.
Wer das Gespräch verpasst hat, sollte sich mal in der ZDF-Mediathek umsehen, da ist es noch einige Tage verfügbar.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s