Neuer Vertrag für Hans Jörg Butt

Gute Nachrichten vom FC Bayern München! Der Verein hat heute mit Torhüter Hans Jörg Butt den Vertrag um ein Jahr verlängert.
Ob Butt auch als Stammtorwart in der Saison 2010/2011 spielen wird, steht noch nicht endgültig fest. Christian Nerlinger kann sich das aber durchaus vorstellen:„Ich hätte keine Bedenken, mit Jörg als Nr. 1 in die neue Saison zu gehen.“

Vielleicht sollte man sogar noch einen Schritt weiter gehen. Butt spielt eine hervorragende Saison und auf höchsten Niveau. Jogi Löw sollte unter Umständen nicht ausschließen, dass Butt eventuell ein routinierter Kandidat für den 2. oder 3. Platz hinter Rene Adler sein könnte.
Der ehemalige Nationalspieler könnte mit Sicherheit der ruhigere Kandidat und Rückhalt für Adler sein, als ein Tim Wiese, der eher höhere Ziele haben dürfte.
Allerdings wäre es nur dann eine Option, wenn Butt mit Adler ein ungestörtes Verhältnis hat – immerhin hatte der Youngster damals seine Chance ergriffen und Butt in Leverkusen im Tor verdrängt.

Vielleicht kann Butt am Ende der Saison seinen ersten Titel feiern. Die Chancen hierfür sind optimal. Ob der Torhüter nach der Vertragsverlängerung schon heimlich davon träumt, im Cabrio des Sponsoren Audi seine Fahrt zur Titelfeier im Rathaus zu fahren?

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , ,

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s