Deutschland vs Malta

Das Benefiz-Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die eher unterklassigen Gegner aus Malta ist moralisch gesehen nicht überflüssig, da es für einen guten Zweck stattfindet. Aus der sportlichen Sicht darf man es aber wohl durchaus in Frage stellen. Nicht deshalb, weil der Gegner so schlecht ist, das ist durchaus in Ordnung für eine WM-Vorbereitung – aber man muss sich nur einmal die Anfangsaufstellung anschauen um zu wissen, was gemeint ist: so wird Deutschland eher selten spielen.

Aufstellung:

Neuer

Boateng – Friedrich – Tasci – Westermann

Kroos – Träsch – Khedira – Trochowski

Kießling – Podolski

Jogi Löw wird zur zweiten Halbzeit noch einmal kräftig auswechseln, so die Ankündigung im Vorfeld. Fragt sich nur, wie viele Spieler er für diese Auswechslungen überhaupt noch in der Hinterhand hat – notfalls spielt der Busfahrer halt im Mittelfeld.
Die Spieler des FC Bayern, von Werder Bremen und Kapitän Michael Ballack sind in den nächsten Wochen noch für ihre Vereine in wichtigen Endspielen tätig und treten die WM-Vorbereitung erst später an.

Das Spiel gegen Malta wird ab 18 Uhr in der ARD übertragen. Danach geht es gemeinsam mit den Familien der Spieler in ein Regenerations-Trainingslager nach Sizilien.
Vielleicht kann Jogi Löw sich bei der Gelegenheit gleich schon mal den WM-Pokal aus der Nähe anschauen, damit er im Juli, bei der Präsentation der Trophäe am Brandburger Tor, ein, auf den Pokal farblich abgestimmtes, Hemd tragen kann.

Noch mehr WM gibt es übrigens im Forum !


Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , ,

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s