FCB-News: Trainer Löw – Robben und Barcelona

Arjen Robben soll vom FC Barcelona umworben werden. Der hat aber so reagiert, wie man es sich als Bayern-Fan nur wünschen kann:
„Ich fühle mich hier extrem wohl und denke nicht daran, zu wechseln. Bei Bayern habe ich alles, was ich brauche.“
Uli Hoeneß dazu: „Ich habe hundertprozentig das Gefühl, dass Arjen seinen Vier-Jahres-Vertrag erfüllt und weitere Jahre bei uns bleibt.“

Es ist doch schön zu lesen, dass ein erfolgreicher Bayern-Spieler sich so sehr mit den Verein – nach nur einer Saison – identifiziert und Wechselgerüchte direkt zerschlägt.

Altintop hat beim FC Bayern seinen Vertrag verlängert. Obwohl er hätte ablösefrei wechseln können, war der FCB offenbar seine erste Wahl. Der neue Vertrag hat allerdings auch nur ein Jahr Laufzeit.
Ich finde das schon ein wenig überraschend, nachdem Altintop in den letzten Wochen ein wenig die mangelnde Perspektive auf Einsätze beklagte.

Jogi Löw sei in der Vergangenheit mal als Trainer des FC Bayern in Frage gekommen, erzählte Uli Hoeneß. Nun wird in den Medien spekuliert, ob Löw vielleicht als VanGaal-Nachfolger auftreten wird. In Anbetracht der Tatsache, dass Löw – selbst wenn er direkt nach der WM als Bundestrainer aufhört – nicht sofort als Vereinstrainer weitermachen will, würde das durchaus Sinn machen.
Van Gaal wird derzeit zwar zu Recht hochgejubelt, wird aber auch nicht den Rest seines Lebens an der Seitenlinie des FCB`s stehen wollen.

Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s