Michael Ballack – Aus in Chelsea

Michael Ballack ist in den nächsten Wochen “arbeitslos”. Der Vertrag mit Chelsea wird nicht verlängert, teilte man heute der Presse mit.
Unser “Capitano” befindet sich aktuell also auf der Suche nach einen neuen Verein. Die Möglichkeiten scheinen breit gefächert zu sein. Mehrere Vereine aus den Vereinigten Emirate sollen Interesse haben, aber Michael Ballack spricht davon, in den nächsten beiden Jahren auf höchsten Niveau spielen zu wollen. Das klingt nicht nach einen Rentenvertrag und Hauptwohnsitz in der Wüste.
Aus Deutschland wurden ursprünglich Werder Bremen und Schalke 04 gehandelt. Da Magath im Moment mit viel größeren Schulden kämpfen muss, als er zuvor wusste, bleibt von diesen beiden Vereinen wohl nur Werder Bremen. Dort könnte Ballack im Mittelfeld auf Kumpel Torsten Frings treffen.

Interesse soll angeblich auch Maurinho und Real Madrid haben. Die Königlichen könnten aber auch zum “Karriere-Killer” werden, wenn Ballack auf der Bank versauert.

Während der nächsten Wochen wird es sicherlich einiges an Spekulationen geben…


Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s