Italien: Buffon verletzt

Zuschauer des Spiels zwischen Italien und Paraguay wunderten sich zu Beginn der zweiten Halbzeit. Torwart Gianluigi Buffon wurde unerwartet ausgewechselt und kam nicht mehr aus der Kabine.
Nach einigen Minuten klärte es sich aber, die TV-Stationen bekamen die Nachricht, dass Buffon Probleme mit dem Ischias-Nerv hat.

"Ich hatte schon befürchtet, dass es etwas Schlimmes ist. Zum Glück ist es aber nur eine Reizung des Ischias-Nervs. Ich hoffe, in zwei Tagen wieder fit zu sein."
Gianluigi Buffon

Ein Einsatz gegen Neuseeland am 20. Juni ist demnach im Bereich des Möglichen.


Advertisements

Schlagwörter: , , ,

One response to “Italien: Buffon verletzt”

  1. Siamina says :

    OOOOH nein das war so schlimm !Und es waren ja keine Tage… eher : mehr als 6 Monate :'(

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s