Vuvuzela ausschalten – Sky machts möglich!

Sky schaltet die Tröte ab – schnell! So, oder so ähnlich, könnte man es wohl nennen. Seit gestern können Kunden von Sky den Vuvuzela-Ton ausblenden.

Ermöglicht wird dies durch einen in Zusammenarbeit mit dem Sky Produktionspartner PLAZAMEDIA entwickelten Spezialfilter, der während der gesamten Übertragung manuell nachjustiert werden kann, um den genauen Ton der Faninstrumente bestmöglich zu treffen und ausblenden zu können. Sky Abonnenten erfahren somit exklusiv ein besonderes WM-Sound-Erlebnis.

„Bei der Übertragung der Spiele im Fernsehen wirkt die Beschallung durch die Vuvuzelas noch intensiver als in den Stadien vor Ort. Da dies unter vielen unserer Zuschauer für Irritationen und Enttäuschung über die nicht hörbaren Fangesänge gesorgt hat, nutzt Sky die technische Möglichkeit, die Geräusche der Instrumente spürbar herauszufiltern. Wir respektieren die südafrikanische Fankultur und die Vuvuzela als ein Symbol dieser Weltmeisterschaft, wollen unseren Abonnenten mit dieser Maßnahme aber die Möglichkeit bieten, den Ton zu wählen, den sie aus den europäischen Stadien gewohnt sind.“

Carsten Schmidt, Vorstand Sports, Advertising Sales und Internet

Technik die begeistert, oder aber endlich wieder Begeisterung zulässt, denn die Vuvuzelas sind bei den meisten Zuschauern nicht nur als “Nervtöter”, sondern vor allen Dingen auch als “Stimmungskiller” verschrien: man bekommt kaum Emotionen des Publikums am heimischen TV vermittelt.

In der Zwischenzeit ist auch die ARD nachgezogen und bietet ab sofort einen alternativen Tonkanal an. Sehr wahrscheinlich wird das ZDF ebenfalls reagieren, wenn sie es nicht bereits getan haben.


Advertisements

7 responses to “Vuvuzela ausschalten – Sky machts möglich!”

  1. vectramaus says :

    Was ich nicht verstehe sogar die Fussballspieler selbst fühlen sich doch durch das Getröte genervt und werden so unkonzentriert..
    Warum wird deswegen nichts unternommen?

    • T. says :

      Das ist Politik. Und in der Politik sitzt man Dinge solange aus, bis man mit der Lösung Geld machen kann. Oder das Problem Rücktritte erzwingt.
      Ist hier beides nicht der Fall, also sitzt man es aus.

  2. Z.uschauer says :

    Und warum machen die anderen Sender das nicht?Das Getröte nervt mich auch tierisch.Beiße wohl in den sauren Apfel und werde mir Sky anschaffen,wenn die fortschrittlicher sind!

    • vectramaus says :

      Icvh werde heute abend mal sehen was sich Sky so einfallen lassen hat mit der neuen Tonspur :)

  3. Schlei says :

    Sky kaufen, weil fortschrittlicher?

    Da gibts doch nen ganz einfachen „Trick“. Bevor ich mir Sky kaufen würde, mach ich doch erstmal den Ton aus. Das gesabbel von deutschen Fussballkommentatoren kann man doch eh nicht ertragen! :)

  4. emre says :

    und wie kann man die vuvuzuelas jetzt ausschalten ?

  5. emre says :

    und wie kann man jetzt die vuvuzelas ausschalten ?

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s