Alle Bundesliga-Testspiele in der Übersicht

Die WM ist noch nicht vorbei, da bereitet sich die Fussball-Bundesliga bereits auf die neue Saison vor. Hier gibt es eine Übersicht aller Testspiele in der Vorbereitung:

Montag, 5. Juli:

  • 18:30 Uhr: VfL Wolfsburg – MTV Wolfenbüttel

Dienstag, 6. Juli:

  • 18 Uhr: FC St. Pauli – SV Schwarz-Weiß Westerrade (in Westerrade)
  • 18 Uhr: FC Schalke 04 – VfB Hüls (Stadion am Badeweiher, Marl)
  • 18 Uhr: FC Erzgebirge Aue – Bornaer SV (in Borna)

Mittwoch, 7. Juli:

  • 17 Uhr: 1860 München – VfR Aalen, Kickers Offenbach und Sturm Graz (Blitzturnier, Scholz-Arena Aalen)
  • 17 Uhr: Borussia Mönchengladbach – SSG 09 Bergisch-Gladbach (in Bergisch-Gladbach)
  • 18 Uhr: 1. FC Köln – SV Lippstadt 08 (Stadion "Am Waldschlösschen", Lippstadt)
  • 18:15 Uhr: 1. FC Kaiserslautern – SC Grossrosseln (in Grossrosseln)
  • 18:30 Uhr: FC St. Pauli – TuV Aumühle (in Aumühle)


Donnerstag, 8. Juli:

  • 18 Uhr: SpVgg Greuther Fürth – FSV Erlangen-Bruck (in Erlangen)
  • 18 Uhr: Hannover 96 – Wisla Krakow (in Barsinghausen)
  • 18 Uhr: FC Erzgebirge Aue – SpVgg Bayern Hof (in Hof)
  • 18:30 Uhr: SC Paderborn 07 – SVG Göttingen 05 (in Göttingen)
  • 18:30 Uhr: FSV Frankfurt – Rot-Weiß Erfurt (in Zella-Mehlis)
  • 19 Uhr: VfL Wolfsburg – OSV Hannover (Oststadtstadion, Hannover)

Freitag, 9. Juli:

  • 18 Uhr: 1860 München – Auswahl Niederbayern (Dreiflüssestadion Passau)
  • 18 Uhr: FC Schalke 04 – Eintracht Braunschweig (in Braunschweig)
  • 18 Uhr: Hannover 96 – FC Grone (Stadion Am Rehbach, Göttingen)
  • 18 Uhr: 1. FC Kaiserslautern – SC Hauenstein (Stadion am Neding, Hauenstein)
  • 18 Uhr: FC St. Pauli – Sönderiyske
  • 19 Uhr: FC Augsburg – TSV Gersthofen (in Gersthofen)
  • 19 Uhr: Alemannia Aachen – TSV Hertha Walheim (Hertha Walheim, Aachen)
  • 19 Uhr: VfL Osnabrück – Heracles Almelo (Sportzentrum Helker Berg in Billerbeck)
  • 19 Uhr: VfB Stuttgart – Grasshopper Zürich (in Tiengen)

Samstag, 10. Juli:

  • 15 Uhr: 1. FC Köln – SG 06 Betzdorf (Stadion "Auf dem Bühl", Betzdorf)
  • 16 Uhr: 1860 München – SV Aubing (Bezirkssportanlage Aubing)
  • 16 Uhr: Borussia Mönchengladbach – FC Wegberg-Beeck (Wegberg-Beeck, Waldstadion)
  • 16 Uhr: FC Schalke 04 – ERGO Nationalelf (Stadion Hohenhorst, Recklinghausen)
  • 16 Uhr: FC Ingolstadt – FC Gerolfing (Gerolfing)
  • 16 Uhr: FSV Frankfurt – SV Waldhof Mannheim (Sepp-Herberger-Stadion, Mannheim)
  • 16 Uhr: DSC Arminia Bielefeld – TuS Leopoldshöhe (in Leopoldshöhe)
  • 16 Uhr: SpVgg Greuther Fürth – SV Sandhausen In Sandhausen)
  • 16 Uhr: Rot-Weiß Oberhausen – SV Adler Osterfeld (Waldstadion Rothebusch, Osterfeld)
  • 16:30 Uhr: Eintracht Frankfurt – FC Olympia 09 Friedberg-Fauerbach (in Friedberg)
  • 17 Uhr: Karlsruher SC – FC Rheingold Lichtenau (in Lichtenau)
  • 17 Uhr: SC Paderborn 07 – TuSpo Petershütte (in Osterode)
  • 18:30 Uhr: SC Freiburg – 1. FC Heidenheim (in Heidenheim)

Sonntag, 11. Juli:

  • 11 Uhr: Hamburger SV – Halstenbek-Rellingen (Jacob-Thode Platz)
  • 14 Uhr: 1. FC Nürnberg – FV Bellenberg (Sportanlage Bellenberg)
  • 14:30 Uhr: 1. FC Köln – FC Remscheid (Mühlenberg-Stadion)
  • 15:30 Uhr: Borussia Dortmund – SV Hohenlimburg (in Hohenlimburg)
  • 16:30 Uhr: Hertha BSC Berlin – Isny (Adolf-Wälder-Stadion, Isny)
  • 17 Uhr: Fortuna Düsseldorf – 1. FC Wülfrath (Rheinkalk-Stadion, Wülfrath)
  • 19 Uhr: Alemannia Aachen – SV Brachelen (Wilhelm-Over-Sportanlage, Hückelhoven)

Montag, 12. Juli:

  • 18:30 Uhr: Karlsruher SC – KIT-Auswahl (Universität Karlsruhe)
  • 18:30 Uhr: SC Paderborn 07 – RB Leipzig (Teistungen)
  • 18:45 Uhr: Werder Bremen – KFC Uerdingen (Sportplatz Norderney)

Dienstag, 13. Juli:

  • 18 Uhr: Bayer 04 Leverkusen – FC Carl Zeiß Jena (Ernst-Abbe-Sportfeld, Jena)
  • 18 Uhr: FSV Frankfurt – 1. FC Saarbrücken (in Friedrichsthal)
  • 18:30 Uhr: FC Energie Cottbus – SV Wacker Ströbitz (in Cottbus-Ströbitz)
  • 18:30 Uhr: VfL Wolfsburg – Germania Halberstadt (in Halberstadt)
  • 19 Uhr: FC Augsburg – SSV Jahn Regensburg (in Regensburg)
  • 19 Uhr: FC Schalke 04 – ETB Schwarz Weiß Essen (Uhlenkrug Stadion, Essen)
  • 19:30 Uhr: Borussia Dortmund – Sportfreunde Lotte (in Lotte)
  • 20 Uhr: Borussia Mönchengladbach – EVV Echt (Niederlande)

Mittwoch, 14. Juli:

  • 18 Uhr: Eintracht Frankfurt – FSG Homberg/Ober Ofleiden (in Homberg/Ohm)
  • 18 Uhr: Hertha BSC Berlin – TSV Kottern (Stadion Kieswerkstraße, Durach)
  • 18 Uhr: 1899 Hoffenheim – FC Ober-Ramstadt (in Ober-Ramstadt)
  • 18 Uhr: SpVgg Greuther Fürth – ASV Zirndorf (in Zirndorf)
  • 18:30 Uhr: 1. FC Nürnberg – Stadtauswahl Neumarkt (ASV Sportzentrum, Neumarkt)
  • 18.30 Uhr: Hannover 96 – Ramlingen/Ehlershausen (Waldstadion Ramlingen)
  • 19 Uhr: VfB Stuttgart – Stuttgarter Kickers (GAZi-Stadion, Stuttgart)
  • 19 Uhr: VfL Osnabrück – Union Lohne (in Lohne, bei Lingen/Grafschaft Bentheim)
  • 19 Uhr: MSV Duisburg – KV Mechelen (PCC Stadion, Duisburg)
  • 19 Uhr: Rot-Weiß Oberhausen – ZSKA Sofia (Stadion Niederrhein)
  • 20:20 Uhr: Hamburger SV – Hajduk Split (in Split)

Donnerstag, 15. Juli:

  • 18 Uhr: FC Ingolstadt – Bundeswehrnationalmannschaft (in Pförring)
  • 18:30 Uhr: FC Energie Cottbus – FSV Glückauf Brieske Senftenberg (in Brieske)
  • 18:30 Uhr: 1. FC Kaiserslautern – FSV Frankfurt (Neustadt a. d. Weinstrasse)
  • 19 Uhr: Karlsruher SC – ASV Durlach (in Karlsruhe-Durlach)
  • 19 Uhr: Rot-Weiß Oberhausen – TuRa 88 Duisburg (H.W. Gerlach Stadion, Duisburg)
  • 19 Uhr: Werder Bremen – Kickers Emden (in Leer)

Freitag, 16. Juli:

  • 18 Uhr: 1860 München – SC Olching (Sportplatz Olching)
  • 18 Uhr: FC Augsburg – VfR Neuburg (Neuburg an der Donau)
  • 18 Uhr: SpVgg Greuther Fürth – ASV Hollfeld (in Hollfeld)
  • 18:30 Uhr: Fortuna Düsseldorf – SpVgg Erkenschwick (Stimberg-Stadion, Erkenschwick)
  • 19 Uhr: VfL Wolfsburg – FC Magdeburg (in Magdeburg)
  • 19 Uhr: FC St. Pauli – Bayer 04 Leverkusen (Millerntor-Stadion)
  • 19 Uhr: FC Schalke 04 – Murtal-Auswahl (Aichfeldstadion, Zeltweg)
  • (Uhrzeit noch offen): Hannover 96 – Ottersberg (Wümme-Sportplatz, Ottersberg)

Samstag, 17. Juli:

  • 14 Uhr: FC Energie Cottbus – FC Carl-Zeiss Jena (in Jena)
  • 14 Uhr: Alemannia Aachen – 1. FC Saarbrücken (in St. Wendel)
  • 15 Uhr: FC Ingolstadt – BC Aichach (in Aichach)
  • 15 Uhr: SC Paderborn 07 – DSC Arminia Bielefeld (Nethe-Stadion, Erkeln)
  • 15:30 Uhr: Werder Bremen – FC Hambergen (in Bornreihe)
  • 15:30 Uhr: SpVgg Greuther Fürth – ASV Gaustadt (in Bamberg)
  • 16 Uhr: 1860 München – Jahn Regensburg (Jahnstadion Regensburg)
  • 16 Uhr: 1. FC Union Berlin – Chemnitzer FC (in Merzdorf)
  • 16 Uhr: TSG 1899 Hoffenheim – Auswahl Buchen (in Rosenberg)
  • 16:30 Uhr: Rot-Weiß Oberhausen – Kaller SC (Grenzlandstadion, Kall)
  • 17 Uhr: VfL Osnabrück – FC Twente Enschede (osnatel ARENA, Osnabrück)
  • 18 Uhr: FSV Frankfurt – FC Alemania Gedern (in Gedern)
  • 18 Uhr: Karlsruher SC – FC Metz (in Kehl)
  • 18:30 Uhr: 1. FC Nürnberg – 1. FC Haßfurt (BESTÄNDIG-Stadion, Haßfurt)
  • 19 Uhr: Hertha BSC Berlin – SSV Ulm (Donaustadion)
  • 17:30 Uhr: Borussia Mönchengladbach – West Ham United (in Ruhpolding)

Sonntag, 18. Juli:

  • 15 Uhr: Eintracht Frankfurt – VfB Marburg (in Marburg)
  • 16 Uhr: Fortuna Düsseldorf – Borussia Emsdetten (Walter-Steinkühler-Stadion, Emsdetten)
  • 18 Uhr: FC Schalke 04 – Al-Ahli Club Dubai (Petutschnig Arena, Irdning)
  • 18:30 Uhr: Hamburger SV – Juventus Turin (in Lübeck)

Montag, 19. Juli:

  • 18 Uhr: SC Paderborn 07 – SV Wehen Wiesbaden (in Wehen)

Dienstag, 20. Juli:

  • 18 Uhr: Fortuna Düsseldorf – ASV Süchteln (Sportpark Süchtelner Höhen, Süchteln)
  • 18 Uhr: 1899 Hoffenheim – VfB Rauenberg (in Rauenberg)
  • 18:30 Uhr: 1. FC Nürnberg – PAOK Saloniki (in Schweinfurt)
  • 19 Uhr: FC Augsburg – TSV Bobingen (in Bobingen)
  • 19 Uhr: Werder Bremen – SSV Reutlingen (in Reutlingen)
  • 19 Uhr: MSV Duisburg – RSC Anderlecht (Stade Communal in Verviers)
  • 19 Uhr: Arminia Bielefeld – SV Erlbach
  • (Uhrzeit noch offen): VfL Wolfsburg – Panathinaikos Athen

Mittwoch, 21. Juli:

  • 18 Uhr: Bayer 04 Leverkusen – BFV Hassia Bingen (in Bingen am Rhein)
  • 18 Uhr: SC Freiburg – FC Sochaux (Freiburger Fußballschule, im Möslestadion)
  • 18:30 Uhr: Arminia Bielefeld – Passauer Kreisauswahlmannschaft (Platzanlage des FC Indling)
  • 18:30 Uhr: Eintracht Frankfurt – Racing Straßburg (Kehl am Rhein)
  • 18:30 Uhr: 1. FC Kaiserslautern – FC Metz
  • 18:30 Uhr: Hannover 96 – Nationalteam Bahrains (Spielort noch offen)
  • 19 Uhr: FC St. Pauli – RSV Göttingen 05 (in Göttingen)
  • 19 Uhr: 1. FC Union Berlin – Köpenicker FC (in Berlin Köpenick)
  • 19 Uhr: FSV Frankfurt – Widzew Lodz (in Bad Nauheim)
  • 19 Uhr: FC Schalke 04 – LASK Linz (Stadion der Stadt Linz)
  • 19 Uhr: Rot-Weiß Oberhausen – SG BOB (Sportplatz Bettingen)
  • 19 Uhr: VfL Bochum – Westfalie Herne (Stadion Schloss Strünkede)
  • 19:30 Uhr: VfL Osnabrück – VfB Oldenburg (Bad Zwischenahn)
  • 19:30 Uhr: VfB Stuttgart – Twente Enschede (Halbfinale im Uhrencup, Grenchen)

Donnerstag, 22. Juli:

  • 18:30 Uhr: 1. FSV Mainz 05 – Alemannia Aachen (in Österreich)
  • 18:30 Uhr: FC Schalke 04 – PSCF Chernomorets Burgas (Sportplatz Schladming)

Freitag, 23. Juli:

  • 18 Uhr: Fortuna Düsseldorf – SV Tälchen Krettnach (Sportanlage Tälchen Krettnach)
  • 18 Uhr: VfL Osnabrück – SV Rheden (in Rheden)
  • 18 Uhr: VfB Stuttgart – Uhrencup 2010, Grenchen (Spiel um Platz 3 oder Finale)
  • 18:30 Uhr: SC Freiburg – Werder Bremen (in Villingen)
  • 18:30 Uhr: FC St. Pauli – VfB Kirchhellen (in Kirchhellen)
  • 18:30 Uhr: SC Paderborn 07 – SG Eder (in Frankenberg-Viermünden)
  • 19 Uhr: FC Schalke 04 – FC Erzgebirge Aue (Stadion der Freundschaft, Gera)

Samstag, 24. Juli:

  • 14:30 Uhr: Borussia Mönchengladbach – VVV Venlo (in Venlo)
  • 15 Uhr: 1. FC Nürnberg – PSV Eindhoven (in Nürnberg)
  • 15:30 Uhr: 1860 München – Borussia Dortmund (Grünwalder Stadion, München)
  • 16 Uhr: FC St. Pauli – RSV Göttingen 05 (in Göttingen)
  • 16:15 Uhr: 1. FC Kaiserslautern – FC Liverpool (in Kaiserslautern)
  • 16:30 Uhr: VfL Bochum – Wuppertaler SV (Stadion am Zoo, Wuppertal)
  • 17 Uhr: FC Schalke 04 – RB Leipzig (Red-Bull-Arena, Leipzig)
  • 18:30 Uhr: FC Ingolstadt – FC Augsburg, VfL Wolfsburg (Eröffnungsturnier Audi Sportpark Ingolstadt)
  • 19 Uhr: Hertha BSC Berlin – BFC Dynamo Berlin (Friedrich-Ludwig-Jahn-Stadion)
  • 19 Uhr: Hamburger SV – SV Reutte/Tirol
  • 19:30 Uhr: MSV Duisburg – K. St. Truiden VV (Stadion von St. Truiden)
  • (Uhrzeit noch offen): FC Bayern München – Trentino-Auswahl

Sonntag, 25. Juli:

  • 11 Uhr: FC Schalke 04 – SV Grün-Weiß Piesteritz (Stadion im Volkspark, Lutherstadt Wittenberg)
  • 15 Uhr: 1. FC Union Berlin – Deportivo La Coruna (Stadion An der Alten Försterei, Berlin)
  • 15:30 Uhr: DSC Arminia Bielefeld – SF Lotte (in Lotte)

Montag, 26. Juli:

  • (Uhrzeit noch offen): 1. FSV Mainz 05 – Panathinaikos Athen (Flachau/Österreich)

Dienstag, 27. Juli:

  • 17 Uhr: SC Paderborn 07 – KS Widzew Lodz (in Lippstadt)
  • 18 Uhr: Fortuna Düsseldorf- FC Germania Teveren (Heidestadion, Teveren)
  • 18 Uhr: Hertha BSC Berlin – VfB Lübeck (Stadion Lohmühle)
  • 18 Uhr: FSV Frankfurt – SG S. Großaspach (Kleinaspach)
  • 18:30 Uhr: FC Augsburg – Atromitos Athen (in Mindelheim)
  • 18:30 Uhr: Hannover 96 – Genclerbirligi Ankara (Spielort noch offen)
  • 20:15 Uhr: 1860 München – Hamburger SV (in Schwaz/Tirol)

Mittwoch, 28. Juli:

  • 18:30 Uhr: 1. FC Union Berlin – VfL Wolfsburg II (VfL Stadion Elsterweg)
  • 18:30 Uhr: Karlsruher SC – VfB Knielingen (in Karlsruhe-Knielingen)
  • 19 Uhr: MSV Duisburg – VfL Bochum (MSV Arena, Duisburg)
  • 19 Uhr: Hertha BSC Berlin – Rot-Weiß Erfurt (Steigerwald Stadion, Erfurt)
  • 19 Uhr: Borussia Dortmund – Dynamo Dresden (Rudolf-Harbig-Stadion, Dresden)
  • 19:30 Uhr: Alemannia Aachen – SV Schaesberg (Sportkomplex Schaesberg, Niederlande)

Freitag, 30. Juli:

  • 18:30 Uhr: FC Augsburg – Auswahl Oberschwaben (in Sulmetingen)
  • 18:30 Uhr: FC Energie Cottbus – Chemnitzer FC (in Chemnitz)
  • 19 Uhr: FC St. Pauli – Racing Santander (Millerntorstadion)

Samstag, 31. Juli:

  • 14 Uhr: 1. FC Union Berlin – FC Middlesbrough (Stadion An der Alten Försterei, Berlin)
  • 15 Uhr: SC Paderborn 07 – SC Wiedenbrück 2000 (in Rheda)
  • 15:30 Uhr: Hannover 96 – FC Valencia (AWD-Arena)
  • 16 Uhr: Alemannia Aachen – VVV Venlo
  • 16 Uhr: 1. FC Kaiserslautern – A.J. Auxerre (in Kaiserslautern)
  • 16 Uhr: VfL Bochum – FC Getafe (rewirpowerSTADION, Bochum)
  • 16:45 Uhr: FC Schalke 04 – Hamburger SV (Halbfinale, Ligatotal!Cup 2010, Gelsenkirchen)
  • 18:35 Uhr: FC Bayern München – 1. FC Köln (Halbfinale, Ligatotal!Cup 2010, Gelsenkirchen)

Sonntag, 1. August:

  • 14:30 Uhr: Borussia Mönchengladbach – FC Liverpool
  • 16 Uhr: Arminia Bielefeld – 1. FC Magdeburg (Sportanlage Walkenfeld, Lemgo)
  • 17 Uhr: FC Augsburg – FV Rot-Weiß Weiler (Weiler/Allgäu)
  • 17 Uhr: Fortuna Düsseldorf – SSV Langenaubach (Haigerer Haarwasen)
  • 16:30 Uhr Eintracht Frankfurt – FC Chelsea (in Frankfurt)
  • 16:45 Uhr: Ligatotal!Cup 2010, Spiel um Platz 3 (in Gelsenkirchen)
  • 18:35 Uhr: Ligatotal!Cup 2010, Finale (in Gelsenkirchen)

Montag, 2. August:

  • 19 Uhr: TSV 1860 München – Wacker Innsbruck

Dienstag, 3. August:

  • 18 Uhr: SC Freiburg – FSV Frankfurt (in Offenburg)
  • 18:30 Uhr: FC Energie Cottbus – SG Blau-Gelb Laubsdorf (in Laubsdorf)
  • 19 Uhr: 1. FSV Mainz 05 – Wormatia Worms (in Worms)
  • 19 Uhr: Hannover 96 – TSV Dollbergen (Sportplatz Dollbergen)
  • 19:30 Uhr: FC Augsburg – FC Memmingen (in Memmingen)

Mittwoch, 4. August:

  • 18 Uhr: Hamburger SV – FC Chelsea (in Hamburg)
  • 18 Uhr: SC Paderborn 07 – Bayer 04 Leverkusen (Energieteam Arena, Paderborn)
  • 18 Uhr: SpVgg Greuther Fürth – SV Friesen (in Friesen)
  • 18:30 Uhr: 1. FC Union Berlin – Sachsen Leipzig (Alfred Kunze Sportpark, Leipzig)
  • 18:30 Uhr: Karlsruher SC – SpVgg Durlach-Aue (Sportplatz SpVgg Durlach-Aue)
  • 18:30 Uhr: FC St. Pauli – Eutin 08 (in Eutin)
  • 19 Uhr: DSC Arminia Bielefeld – VFB Fichte (Rußheide, Bielefeld)
  • 19 Uhr: Alemannia Aachen – Germania Teveren (Heidestadion, Teveren)
  • 19 Uhr: Borussia Mönchengladbach – Nationalmannschaft Luxemburg
  • 20 Uhr: Borussia Dortmund – Manchester City (in Dortmund)

Freitag, 6. August:

  • 17 Uhr: FC Ingolstadt – Bahlinger SC (Kaiserstuhl-Cup in Bahlingen)
  • 19 Uhr: SC Freiburg – TSV 1860 München (Kaiserstuhl-Cup in Bahlingen)
  • (Uhrzeit noch offen): Karlsruher SC – Malaga CF (in Forst)

Samstag, 7. August:

  • 15:30 Uhr: 1. FC Kaiserslautern – FC Aberdeen (in Kaiserslautern)
  • 15:30 Uhr: FC St. Pauli – Arminia Hannover (in Hannover)
  • 15:30 Uhr: Borussia Mönchengladbach – 1. FC Union Berlin (Stadion Alte Försterei, Berlin)
  • 15:30 Uhr: DSC Arminia Bielefeld – Borussia Dortmund (in Bielefeld)
  • 16 Uhr: SC Freiburg – FC Ingolstadt (Kaiserstuhl-Cup in Bahlingen)
  • 16 Uhr: Fortuna Düsseldorf – TSV Kaldenkirchen
  • 16:30 Uhr: Werder Bremen – FC Fulham
  • 17 Uhr: VfL Wolfsburg – FC Everton
  • 17:45 Uhr: Supercup, FC Bayern München – FC Schalke 04 (impuls arena, Augsburg)
  • 18 Uhr: TSV 1860 München – Bahlinger SC (Kaiserstuhl-Cup in Bahlingen)

Sonntag, 8. August:

  • 15 Uhr: 1899 Hoffenheim – AFC Sunderland
  • 15:30 Uhr: 1. FSV Mainz 05 – FC Malaga (in Mainz)
  • 16 Uhr: Blitzturnier mit Bayer Leverkusen, Alemannia Aachen und Fortuna Düsseldorf (Tivoli, Aachen)
  • (Uhrzeit noch offen): Hamburger SV – Espanyol Barcelona

Dienstag, 10. August:

  • 18 Uhr: SpVgg Greuther Fürth – Baiersdorfer SV
  • 20:15 Uhr: FC Augsburg – VfB Stuttgart (in Augsburg)

Freitag, 13. August:

  • 20:45 Uhr: FC Bayern München – Real Madrid (Franz-Beckenbauer-Abschiedsspiel, in München)

Freitag, 3. September:

  • 18 Uhr: Hannover 96 – TSV Havelse (Sportplatz Havelse)
  • 18 Uhr: Karlsruher SC – SV Oberschopfheim (Friesenheim-Oberschopfheim

Samstag, 4. September:

  • 15 Uhr: Hertha BSC – VfB Auerbach (VfB Stadion, Auerbach)
  • (Uhrzeit noch offen): Hannover 96 – Mlada Boleslav (in Immensen)

Freitag, 8. Oktober:

  • 18:30 Uhr: Hannover 96 – 1. SC Hemmingen-Westerfeld (Sportplatz Hohe Bünte)

Quelle: bundesliga.de


Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s