Khedira & Gomez zu Real Madrid?

“Ballack Ersatz” Khedira wird hartnäckig mit Real Madrid in Verbindung gebracht. In Spanien gilt der Transfer von Stuttgart zu den Königlichen schon als sichere Sache. Zwei Millionen Euro netto, 5 Jahres-Vertrag.
Sollte Khedira wirklich zu Real Madrid wechseln, würde er wohl einen oder mehrere Schritte überspringen. Es ist unwahrscheinlich, dass er sich in der Weltauswahl der spanischen Top-Mannschaft, einen Haifisch-Becken im Vergleich zum VFB, wirklich durchsetzen kann.
Sollte er es trotzdem schaffe, Respekt. Wenn nicht, könnte das seiner vielversprechenden Karriere einen echten Schaden zufügen.

Ebenfalls mit Real Madrid in Verbindung gebracht, wird Mario Gomez. Für den Stürmer des FCB könnte dieser Schritt vielleicht sogar genau der Richtige sein. Niemand dürfte erwarten, dass Gomez bei Bayern auf der Bank sitzt, aber bei Real Madrid spielt. Ohne diesen Erwartungsdruck könnte er vielleicht etwas befreiter aufspielen, als zuletzt mit der Rekord-Transfersumme von 35 Millionen Euro auf seinen Schultern.
Mit Klose, Müller und Olic, sowie Robben und Ribery als Flügelstürmer, wäre immer noch genügend Offensiv-Potential in der Mannschaft vorhanden.


Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s