Ballack (auch) Kapitän – Neuer die No.1

Jogi Löw hat zum Start in die EM-Qualifikation seine “Grundsatzentscheidungen” getroffen und bekannt gegeben.
Und was mir als erstes auffällt, ist die Tatsache, dass die BILD schon wieder über 12 Stunden vorher genau wusste, was kommt. Haben sie einfach mal wieder geraten und richtig gelegen? Oder befindet sich im Umfeld der Nationalmannschaft noch immer ein kleiner Matthäus?

Michael Ballack (auch) Kapitän
Michael Ballack bleibt also der Kapitän der Nationalmannschaft. Sofern er denn spielt. Und sofern er denn überhaupt wieder fit genug wird. Interessanterweise wird Bastian Schweinsteiger in den Medien als Konkurrent aufgeführt, den er verdrängen muss. Die No.2 im Mittelfeld dürfte aber wohl Khedira sein und es macht keinen Sinn die No.1 vor der No.2 rauszunehmen. Aber das sei auch nur mal am Rande erwähnt….
Wenn Ballack nicht dabei ist, wie aktuell der Fall, ist Lahm weiterhin der Kapitän. Bastian Schweinsteiger folgt in der Rangfolge direkt auf diese beiden Spieler.

Löw wird zu Recht für diese Weichei-Entscheidung kritisiert. Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte – so der Volksmund. Bei Löws Entscheidung dürfen aber alle ein bisschen Kapitän sein.
Das Ballack nicht mehr die langfristige Zukunft der Nationalmannschaft ist, dürfte klar sein. Aber auch Lahm hat sich mit seiner Aussage nicht unbedingt als Teamplayer bewiesen, denn vor einen WM-Halbfinale hat man zu einer solchen Frage einfach mal den Mund zu halten. Man kennt die Antworten im Normalfall doch: “…vor einen Halbfinale kein Thema, unsere volle Konzentration gilt…”.
Die logische Folge wäre also ein Kapitän Schweinsteiger gewesen, der während der WM auf dem Platz offenbar sowieso schon die Zügel fest in der Hand hatte.

 


Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s