With a little help of your friends

…ist ein eigentlich ein musikalischer Klassiker, aber gestern wohl auch das Motto im Champions League Spiel des FC Bayern gegen den rumänischen Meister Cluj.
Von den fünf gefallenen Toren beim 3:2 Erfolg haben die Bayern Spieler offiziell nur eins geschossen. Und selbst der Treffer von Mario Gomez ist nicht zu 100% ein echtes “Bayern-Tor”, sondern ist irgendwie von einen Bein zum anderen und dann ins Netz…

Zufrieden sein kann mit der gestrigen Leistung wohl niemand.

„Heute haben wir viel Glück gehabt. Aber es ist auch schwierig, wenn der Gegner mit zehn Mann hinter dem Ball steht. Dann müssen wir einen großen Raum verteidigen. Wir haben nicht viele Chancen zugelassen, aber wir haben auch wenige kreiert. Daher ist es glücklich, dass der Gegner zwei Eigentore macht. Das Mittelfeld hat gut gespielt. Schweinsteiger, Kroos und Ottl haben gut den Ball laufen lassen. Es war schade, dass ich Schweinsteiger früh auswechseln musste, weil Dr. Müller-Wohlfahrt gesagt hat, dass er nur 70 Minuten spielen soll. Das zweite Tor darf nicht fallen, da haben wir schlecht verteidigt. Aber letztlich haben wir verdient gewonnen.“

Louis Van Gaal

Oder war der Trainer doch zufrieden? Was soll er auch anderes sagen, außer zu loben? Fussball spielen können die Spieler des FC Bayern, sonst würden sie nicht das Trikot des Vereins tragen. Aber irgendwie…fehlt…irgendwas. Solange man die Spiele trotzdem gewinnt, in denen man nicht souverän auftritt, ist das zu verkraften. Aber ob man schon im nächsten Spiel auf soviel Glück hoffen darf, ist die Frage. Angenehmer wäre die Ausgangssituation wohl, wenn man sich nicht darauf verlassen müsste…

 

FC Bayern – CFR Cluj 3:2 (2:1)

FC Bayern
Butt – Lahm, Tymoshchuk, Badstuber, Pranjic – Schweinsteiger (79. Braafheid), Ottl – Altintop. Kroos, Müller – Gomez

Ersatz:
Kraft, Demichelis, Knasmüllner, Jüllich

CFR Cluj
Stancioiu – Rada, Piccolo, Cadu, Panin – Culio, Dica, Kivuvu, Rafael Bastos (56. Hora) – Traore (76. Bjelanovic), De Zerbi

Schiedsrichter:
Martin Atkinson (England)

Zuschauer
64.000

Tore:
0:1 Cadu (28.), 1:1 Cadu (32./Eigentor), 2:1 Panin (37./Eigentor), 3:1 Gomez (77.), 3:2 Culio (86.)

Gelbe Karten:
Schweinsteiger, Pranjic / Dica, Panin


Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s