Verliert der FCB heute den ersten Titel der Saison?

Die Anzeichen für den ersten Titelverlust der Saison sind nicht zu übersehen. Trotz der kleineren Erfolge, herausgespielt von einer “B-Mannschaft”, will es beim FC Bayern einfach nicht so richtig klappen.

Was die Spieler schon vor Wochen wünschten, wird derzeit erneut in den Medien als mögliche Alternative genannt: die Umstellung des Systems auf 4-4-2.
Eigentlich ist es unverständlich, dass dies nicht bereits geschehen ist, denn ursprünglich war das aktuelle System auf die starken Flügelspieler Robben und Ribery zugeschnitten und die sind bekanntlich schon seit längerer Zeit aufgrund ihrer Verletzungen nicht dabei.
Toni Kroos kann vielleicht den “10er” in einer funktionierenden Mannschaft spielen. In der derzeitigen Situation ist er mit dieser Rolle aber überfordert. Fraglich auch, ob ein kreativer “10er” überhaupt zwischen Robben und Ribery Platz hätte? Aber das ist Zukunftsmusik und spielt am heutigen Abend überhaupt keine Rolle.

Das taktische Korsett ist vielleicht zu eng geschnürt, das Selbstbewusstsein trotz zwischenzeitlicher Siege am Boden und ganz bestimmt fühlen die Spieler sich noch immer nicht mit dem Rücken zur Wand, weil die Verantwortlichen, aber auch die Fans, immer noch verhältnismäßig leise sind beim FC Bayern. Das ist ein ungewohntes Bild, welches der Verein hier abgibt.

Vermutlich wird es auch heute Abend still bleiben, sollte der erste Titel der Saison verloren gehen. Van Gaal regiert mit eiserner Hand und von oben traut sich scheinbar (noch) keiner, ihn da so wirklich reinzureden. Was eigentlich eine gute Sache ist, aber am Ende zählen eben doch nur die Resultate und ein lauter Knall könnte den Verein vielleicht wieder in die richtige Spur lenken.

FC Bayern hin oder her – ein eindeutiger Favorit ist der Rekordmeister in der aktuellen Verfassung heute Abend nicht.

Wer das Spiel nicht allein sehen möchte, kann sich übrigen im Chat (ohne vorherige Anmeldung einfach als Gast rein) mit anderen Fussball-Fans unterhalten.


Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s