Nürnberg am Spieltag 12–FCB braucht Punkte

Was war in den letzten Tagen nur alles Thema rund um den FC Bayern? Da hatten wir beispielsweise die selbstdarstellerische Aktion eines Reporters, der es Louis Van Gaal noch einmal so richtig geben wollte und sich später mit seinen Verhalten rühmte. Grundsätzlich ist es natürlich viel interessanter, wenn die Reporter sich nicht mit diplomatischen Antworten abspeisen lassen. Aber wenn man den Eindruck bekommt, da will es ein Reporter seinen Interviewpartner nur einmal ordentlich zeigen wo der Waldi sein Weißbier stehen hat…

In der BILD machte man aus einen harmlosen Gerangel im Trainingsspiel fast eine Massenschlägerei zwischen den Mittelfeld-Spielern Van Bommel und Timoschtschuk. Aber so wirklich wollte sich darüber auch niemand aufregen.

Schlagzeilen hin oder her. Der FC Bayern kann sich schon lange keine Niederlage mehr erlauben. Noch nicht einmal ein Punkteverlust durch ein Remis ist wirklich akzeptabel. Vielleicht hätte man Louis Van Gaal auch schon längst gefeuert, wenn es denn eine Alternative geben würde. Aber die gibt es nicht.

Ob die Rückkehr von Franck Ribery wirklich eine gute Nachricht ist, bleibt abzuwarten. Seit geraumer Zeit ist der Franzose eher eine Garantie für Ballverluste auf der linken Seite, anstatt eine Verstärkung. Man muss abwarten ob er in seiner Verletzungspause den Kopf frei bekommen hat um endlich wieder den Fussball  zu spielen, den er in seiner ersten Saison beim FC Bayern gespielt hat.

Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s