Rummenigge bestätigt “Schweinsteiger–eine Herzensangelegenheit”

Unter “Schweinsteiger – eine Herzensangelegenheit” habe ich bereits geschrieben, dass ich entgegen der allgemeinen “Stammtisch-Meinung” sicher bin, dass Bastian Schweinsteiger bei anderen Vereinen finanziell sehr wohl besser abgeschnitten hätte.

Heute bestätigt Karl Heinz Rummenigge diese Aussage:

Wenn er sich für Geld entschieden hätte, wäre er zu Real oder speziell Inter gegangen. Was die zahlen, ist für den FC Bayern nicht möglich.

Wenn er aber exklusiv nach Geld entschieden hätte, wäre er nicht geblieben.

Und dabei wurde während des kurzen Interviews noch nicht einmal darauf eingegangen, dass er durch Steuervorteile und zusätzlichen Werbeeinnahmen noch mehr hätte verdienen können, als nur das höhere Gehalt der jeweiligen Vereine.

Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s