Bombenanschlag auf Dortmund-Stadion geplant

Es gibt Meldungen bei denen man einfach sieht, wie unwichtig ein Fussball-Spiel, ein Trainer- oder Spieler-Transfer werden kann. Und bei diesen Meldungen ist dann auch keine spitze Zunge  oder witziger Vergleich gefragt.

Wie die BILD gerade online meldet, wurde offenbar ein Bombenanschlag auf das Stadion des BVB vereitelt. Den Anzeichen nach sollen die Fans auf ihren Weg zum Bundesligaspiel zwischen Dortmund und Hannover getötet werden.
In einer spektakulären Aktion, schreibt die BILD, seien in der Nacht zum Donnerstag zwei Erd-Depots mit Sprengstoff und Waffen ausgehoben worden. Eins in der unmittelbaren Nähe des Dortmunder Stadions, eins in Krefeld.
Obwohl der Täter in den ersten Vernehmungen islamistische Themen ansprach, könnte es sich auch um einen verwirrten Einzeltäter handeln.

Im Forum versuchen wir auf den neusten Stand zu bleiben und weiter zu informieren. Vermutlich werden die Sicherheitsvorkehrungen für das Bundesligaspiel erhöht. Vielleicht sollten Stadionbesucher ein wenig früher anreisen, als üblich.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , ,

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s