Verhaltensregeln von Fans

koanneuerDas neue Kapitel in der unendlichen Geschichte um Manuel Neuer und den FC Bayern München sind offenbar “Verhaltensregeln” der einzelnen Fan-Gruppierungen für den Torwart.
Demnach soll es Neuer wohl u.a. verboten sein das Wappen auf seinen Trikot zu küssen, es in die Südkurve als Souvenir zu werfen, mit den Kollegen vor der Südkurve zu feiern usw.

What the Fuck!?

In der Vergangenheit habe ich eine mögliche Verpflichtung von Manuel Neuer auch kritisch gesehen. Neuer war “das Gesicht von Schalke” und ich hätte es lieber gesehen, wenn er auf nationale Ebene nur dort gespielt hätte. Aber wer bin ich denn, dass ich ihn nun nicht die Chance gebe ein echter Teil des Teams zu werden, mit den ich ständig mitfiebere?

In der Vergangenheit habe ich auch kritisiert, dass der Verein eine reine Meinungsäußerung verbieten will.

Man muss nicht mit alles einverstanden sein, was der Verein macht. Man kann auch manchmal das Gefühl haben das “Fan-Herz” ruht etwas, wenn zu viele Dinge zusammenkommen, mit denen man nicht einverstanden ist.

Aber das hier…das geht zu weit.

„Es gibt keine Verhaltensregeln außerhalb der Mannschaft.(…) Es ist vollkommen wurscht für uns, was eine kleine Gruppe sagt.“
Philipp Lahm

Das kann auch nur die einzig richtige Antwort auf eine solche Aktion sein. Es kann ja nicht angehen, dass ein Teil der Fans einen einzelnen Spieler so massiv ausgrenzt. Das ist so nicht in Ordnung.Der Verein schweigt nun, wo es einen Grund geben würde mit einen einzigen Satz die Diskussion zu beenden:

Love it – or leave it!

Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s