Glücktavo gehabt!

bigbrother11_13082011_171539

Das war nicht schön, was wir uns da gerade über 90 Minuten lang anschauen mussten. Mangelnde Kreativität, die Offensive ohne Durchschlagskraft, ist doch alles bekannt.

Die neue Aggressivität, die Franck Ribery im Vorfeld des Spiels gegen Wolfsburg fordert, wurde auch gezeigt. Allerdings schubste man sich bevorzugt rum, was nicht sonderlich effektiv war.

Der Kracher waren dann aber die Auswechslungen und somit die Lösungsvorschläge von Jupp Heynckes! Der Frischling Usami und der Langzeit-Patient Olic sollten es richten. Wie verzweifelt muss man sein?

Als Luiz Glücktavo dann in der Nachspielzeit das Tor traf und den gut geplanten Fehlstart versaute, wechselte Heynckes Usami auch direkt wieder aus und schickte mit Daniel Van Buyten noch einenbigbrother11_13082011_171913 Innenverteidiger auf den Platz. Für rund 60 Sekunden. Höchstens.

Die Befreiung war das nicht! Ohne irgendwelche Zeitlupen gesehen zu haben, würde ich behaupten, dass den Wolfsburger ein reguläres Tor aberkannt wurde.
Mit einen Wimpernschlag weniger Glück hätte das alles ganz anders aussehen können. Und auf Glück sollte man sich nicht verlassen müssen, wenn man so große Ziele hat, wie der FC Bayern.

Aber woran liegt es?
Stillschweigend wurde Timoschtschuk aussortiert und durch Gustavo ersetzt, als dieser sich kritisch über die mangelnde interne Kommunikation von Trainer Heynckes beklagte.
Aber auch die Spieler auf dem Platz vermitteln mir momentan nicht den Eindruck einer echten Gemeinschaft. Woran es liegt? Ob es tatsächlich so ist? Man weiß es nicht… Aber es ist so ein Gefühl. Warten wir auf die Dinge, die noch kommen werden.

Advertisements

Schlagwörter: , ,

2 responses to “Glücktavo gehabt!”

  1. locke says :

    Der Titel ist ja genial :D !

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s