WM 2014: Jetzt oder nie, Herr Löw!

Das Wetter wird so unangenehm in Brasilien. Die vielen Spieler, die während der Saison verletzt waren. Und überhaupt, wer weiß ob das Gras überhaupt grün und die Bälle rund genug sind!?
Seit Monaten scheint man seitens der Nationalmannschaft immer wieder darauf hinzuweisen, dass man den WM-Titel auch 2014 wohl nicht gewinnen wird.

Es stimmt. Deutschland muss  diesen Titel 2014 nicht unbedingt gewinnen. Aber  Jogi Löw muss den Titel gewinnen. Jetzt. Oder nie.

Die deutsche Nationalmannschaft war oft genug kurz davor und es hat nicht geklappt. Wenn Jogi Löw 2014, mit dieser guten Mischung aus erfolgreichen, erfahrenen und hochtalentierten Spielern kein großer Wurf gelingt, dann muss er die Konsequenzen ziehen. Seinen Kredit hat er vor etwa zwei Jahren verspielt.
Es war das Halbfinale der EM. Deutschland spielte gegen Italien. Und jedem halbblinden TV-Zuschauer fiel auf, dass diese kuriose Taktik hinten und vorne nicht aufging. Im Fussball hat man 90 Minuten Zeit. Und durch diverse Auswechslungen auch die Gelegenheit, eine geplante Taktik zu überwerfen, zu korrigieren.
Jogi Löw hielt sich aber mit beiden Händen an einem sinkenden Schiff fest und wunderte sich dann, dass er nasse Socken bekam.
Natürlich sollte man nichts an nur einem Spiel festmachen. Aber das war eben der berühmte Tropfen zu viel.

Das Potential ist da. Nun gilt es, den Anforderungen gerecht zu werden. Jetzt. Oder nie.

Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s