ManU vs FCB: Alles oder nichts!

Der FC Bayern München kann heute im Spiel gegen Manchester United nicht wirklich etwas gewinnen. Aber er kann alles verlieren.
Es sind die Ansprüche des Vereins, eine Double-Saison schlichtweg als erfolgreich, aber normal anzusehen. Ein Aus im Viertelfinale der Champions League ist nichts, worauf man stolz sein könnte.

Die Gefahr ist groß. Die Gefahr besteht. Auch wenn Fussball-Fans den Medien irgendeine Stimmungsmache vorwerfen wollen, sie berichten über einen gewissen Abwärtstrend und Problemen, die tatsächlich existent sind, da muss man sich nichts vormachen.
Ribery wirkt seit seiner OP irgendwie nicht richtig fit. Gesperrte, Verletzte, selbst der große Bayern-Kader ist nicht unerschöpflich.
Auch die Frage mit der eventuell übertriebenen Rotation steht noch im Raum. Erholung gegen Spielpraxis – man wird sehen, ob es Spätfolgen hat, oder eben nicht.

Fakt ist wohl, der FC Bayern München hat in den letzten Tagen und Wochen augenscheinlich die Zügel schleifen lassen. Ob Pep Guardiola nun den Schalter wieder umlegen kann, werden wir heute Abend sehen.  Daumen drücken kann nicht schaden!

Advertisements

One response to “ManU vs FCB: Alles oder nichts!”

  1. WM2014-in-brasilien.de says :

    Irgendwie erinnert mich das ganze an eine Kurzgeschichte von Bert Brecht: “Herr K. sah eine Schauspielerin vorbeigehen und sagte: “Sie ist schön.” Sein Begleiter sagte: “Sie hat neulich Erfolg gehabt, weil sie schön ist.” Herr K. ärgerte sich und sagte: “Sie ist schön, weil sie Erfolg gehabt hat.”
    Genauso ist das doch mit den Bayern. Wer schönen Fußball spielt (und diesen Anspruch hat Guardiola), hat auch Erfolg. Doch erfolgreicher Fußball verplichtet auch. Die Leute erwarten von einem Guardiola und seiner Mannschaft schönen Fußball und wenn dieser nicht kommt (Siegesserie gebrochen), gibt es die Medienschelte. Am Ende zählen halt nur die Ergebnisse/Titel, da hilft auch kein schöner Fußball. Bin gespannt, ob die Bayern heute beides liefern können und drücke natürlich auch die Daumen.

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s