WM-Auftakt vollbracht

2014-06-1300-35-211

König Fussball hat das Zepter übernommen.
Die Weltmeisterschaft hat begonnen. Der Ball rollt. Die Phrasen dürfen gedroschen werden.

Bevor es soweit war, musste man sich aber eine eher peinliche Eröffnungsshow geben. Da wurde im Vorfeld so ein Theater darum gemacht, ob J-Lo nun mit Pitbull auftreten wird um den offiziellen WM-Song zu singen. Und nun war sie da, aber so richtig hören konnte es keiner. Zumindest nicht im deutschen Fernsehen.
Der seltsame Kickoff, der, ausgeführt durch einen Querschnittsgelähmten im Roboteranzug, eher ein Roll-In war. Und natürlich die hochgeschätzten Kommentare von Bela Rethy. Zum heulen. So erging es übrigens auch zahlreichen Demonstranten, die mit Tränengas bekämpft wurden.

Fussball wurde aber auch gespielt. Brasilien traf im Eröffnungsspiel auf Kroatien. Der Gastgeber traf gleich viermal das Tor und gewann, hauptsächlich durch ein japanisches Pro-Gastgebergeschenk namens Strafstoß, mit 3:1.

Bela Rethy bekam in der zweiten Halbzeit einen neuen Kopfhörer, der Begriff Headset ist ihm wohl noch unbekannt, wäre aber logischer, aus Gründen, und verkündete dies nicht ohne Stolz. Man sollte ihn nun besser verstehen. Schade, denn die meisten Zuschauer dürften längst darauf gehofft haben, dass Rethy in den zweiten 45 Minuten aufgrund eines Totalausfalls gar nicht mehr zu hören wäre.

2014-06-1217-42-251

In den nächsten Tagen geht es um Fussball, Fussball und Fussball. Und trotzdem beschäftigt den aufmerksamen Fan die eine Frage…: wer ist eigentlich die sympathische Dolmetscherin, die bei den DFB-Pressekonferenzen immer an der Seite steht?
Keine Ahnung. Aber wenn ich es mal in Erfahrung bringen kann, teile ich es an dieser Stelle mit.
In Anbetracht dessen, dass hier bald der 1111. Artikel online geht und nach 6 Jahren immer noch “Katrin Müller-Hohenstein – So sexy kann die Seitenlinie sein” der meistgeklickte Beitrag ist, dürfte das mit der Sprachkünstlerin durchaus Potential haben. Ich bleibe also am Ball.

Bilder: ZDF Livescreenshot/DFB PK-Livestream

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

One response to “WM-Auftakt vollbracht”

  1. kanfried says :

    Die Eröffnungsshow hab ich mir gar nicht erst angeschaut. Das Spiel dann – na ja. Anfang der 2. Halbzeit tippte ich auf 3:1 zu meiner Frau. Deren Nagepflegerin sagte letzte Woche, die meisten WM-Titel seien gekauft. Mag sein. Bei solchen Elfmeterentscheidungen kann man´s glauben. Interessant am Beitrag fand ich aber den Hinweis auf die Sprachkünstlerin – nicht wegen der Dame, sondern wegen der Sprache.

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s