Bundesadler verspeist Hähnchen

Mahlzeit! Unser Bundesadler hatte heute Hähnchen nach französischer Art auf den Speiseplan. Um etwa 19.50 Uhr MEZ war die Mahlzeit beendet und Deutschland stand im Halbfinale!

catsEin gutes Pferd springt immer nur so hoch, wie es muss. So heißt es. Deutschland siegte mit 1:0 Toren. Und sicherlich wären sie auch gern noch ein Stückchen höher gesprungen, aber bei großer Hitze und einem Gegner, der auch irgendwie Fussball spielen kann, völlig in Ordnung.

Zu meinem Unverständnis sehen das in Deutschland scheinbar nicht alle so. Klar, konstruktive Kritik kann man immer anbringen. Vielleicht nicht unbedingt 60 Sekunden nach Abpfiff eines erfolgreichen Viertelfinal-Spiels, aber zum späteren Zeitpunkt.
Darum geht es aber gar nicht. Es geht um die Spinner, die mit dem Schlusspfiff im Internet Kommentare schreiben wie: “Nur mit Glück gewonnen.”, “…völlig unverdient!!!” oder “Nächste Runde fliege die eh raus!”. Wohlgemerkt von Landsleuten.
Wie kaputt seid Ihr eigentlich? Egal welche Sportart, egal welche Veranstaltung: natürlich wünsche ich den deutschen Sportlern immer das Beste.
Wenn man das nicht kann, sollte man sich wenigstens neutral verhalten und nicht auch noch ausdrücklich etwas negatives wünschen. Das hat auch etwas mit Respekt und Anstand zu tun.
Wenn selbst das nicht möglich ist, verbrennt Euren Ausweis, packt Eure Sachen und wandert aus. Da kann der Zentralrat der Empörten gern wieder interpretieren was er möchte, hier geht es um Sport – nicht um Politik.

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s