Stand up for the Champions!

Die deutsche Nationalmannschaft ist auf dem Heimweg! Unsere Weltmeister werden gegen etwa 9 Uhr in Berlin landen!

Mit fast 2 Stunden Verspätung ist der Flug DLH 2014 in Rio gestartet. Zuerst waren unsere Jungs etwa eine halbe Stunde zu spät, dann fuhr auch noch ein Gepäckwagen gegen die Maschine und verursachte einen Lackschaden. Überprüft werden musste es routinemäßig trotzdem, man will ja nichts riskieren.

Flugzeug Nationalmannschaft world cup winner online verfolgen trace radar D L H 2014Wer den Flug der Weltmeister mit dem “Siegerflieger Fanhansa” gerne verfolgen möchte, kann dies unter folgenden Link auf ►Flightradar24 machen!

Morgen früh heißt es dann “Stand up for the champions!”. Die ARD wird schon ab 6 Uhr im Rahmen des ARD Morgenmagazins über die WM berichten. Wer nicht live am TV dabei sein kann, aber die Möglichkeit hat online zu gehen: auf Ard.de oder Sportschau.de wird es einen Internet-Livestream geben!
Auch RTL, als zukünftiger Sender der EM/WM-Qualifikation, hängt sich an den großen Triumph und wird ebenfalls senden.
Auch auf Sky Sport News HD wird die Ankunft im (Pay)-TV zu sehen sein. Alternativ auch hier die Möglichkeit es sich über SkyGo anzuschauen.

Ab etwa 9 Uhr wird mit der Ankunft der Maschine in Berlin zu rechnen sein. Der Pilot Uwe Strohdeicher kündigte nach der Verspätung an, mit “größtmöglicher Geschwindigkeit zu fliegen”, um die Zeit wieder rauszuholen.
Eigentlich würde man lieber sagen: “…fliegt langsam, Jungs.”. Wir warten doch auf Euch und laufen garantiert nicht davon.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s