DFL-Supercup: Borussia Dortmund vs FC Bayern München

2014-05-1017-44-361Mittwoch, 18 Uhr (live im ZDF und auf SKY). Mit dem deutschen Supercup wartet auf Borussia Dortmund und dem FC Bayern München das erste Pflichtspiel der Saison.

“Es ist ein Finale…”, heißt es im Vorfeld und beide Mannschaften wollen gewinnen. Trotzdem wird die unterlegene Mannschaft, egal welche, danach davon sprechen, dass es ja nur der Supercup war und es wichtigere Spiele in der Saison geben wird. Keine Frage, ein Autokorso wird es wohl weder in Dortmund noch in München geben. Es ist ein netter Titel, aber wenn man ihn nicht gewinnt, bricht keine große Depression aus.

Jürgen Klopp hat sich Gedanken darüber gemacht, diesen Supercup zukünftig, ähnlich wie das Pokalfinale, immer an einen festen Ort auszutragen und brachte in diesem Zusammenhang Leipzig ins Spiel.
Vielleicht sollte man aber auch die Auslandsvermarktung nachdenken. Der Supercup könnte idealerweise auch in Asien oder in den USA ausgespielt werden. Während die deutschen Fans auf den DFB-Pokal sehr viel wert legen, hört man beispielsweise aus Dortmunder Fan-Kreisen derzeit, sie würden das Eintrittsgeld lieber in Tickets für richtige Spiele investieren. Ja, auch die echt Liebenden schauen sich nicht mehr alles ohne Vorbehalt an und bleiben lieber daheim.

Sportlich gesehen wird Dortmund morgen die Favoritenrolle haben. Das gilt auch, oder sogar besonders, nach der etwas überraschend hohen 4:0 Niederlage gegen Liverpool. Jürgen Klopp wird daraus die richtigen Konsequenzen ziehen. Und die Spieler werden den Anspruch haben, es diesmal besser zu machen.
Pep Guardiola spricht von 9 fitten Spielern, die er im Kader habe. Wenn man bedenkt wie viele davon aus der 2. oder 3. Reihe sind, kann man nicht davon ausgehen, morgen eine überlegene Mannschaft aufzubieten.
Aber wie das so mit dem Supercup ist: gewinnt man ihn, nimmt man ihn gerne mit. Ansonsten ist es aber auch nicht schlimm.

Viel wichtiger als der Supercup ist das Pokalspiel gegen Preußen Münster. Die werden bis in die Haarspitzen motiviert sein und wollen unbedingt für die große Sensation sorgen. Kurz gesagt kann man schon am Sonntag dafür sorgen, dass die komplette Saison mindestens unvollständig, wenn nicht sogar ein großer Haufen Mist wird.

Für uns Fans heißt es aber erst einmal “…endlich rollt wieder der Ball…”! Selbst mit der Weltmeisterschaft, eine Sommerpause dauert einfach immer zu lang. Aber die Warterei hat nun ein Ende, freuen wir uns auf die Saison 2014/2015.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s