FC Bayern verpflichtet Mehdi Benatia

mehdi benatia

Wie zahlreiche Medien übereinstimmend berichten, soll der FC Bayern München auf dem Transfermarkt doch noch einmal aktiv geworden sein.

Mehdi Benatia soll für 26 Millionen Euro vom AS Rom verpflichtet worden sein. Zusätzlich sollen vier Millionen Euro an Bonus-Zahlungen vereinbart worden sein.
Das sind zwar derzeit viele Spekulationen, da die offizielle Stellungnahme des Vereins wohl erst morgen, nach der medizinischen Untersuchung des Innenverteidigers, erscheinen wird, aber Stand der Dinge kann man wohl davon ausgehen, dass die Vereine sich einigen konnten.

Der Marokkaner wollte AS Rom auf jeden Fall verlassen und schlug wohl bereits eine Gehaltserhöhung (angeblich derzeit 1.5 Millionen/jährlich) aus.

Für Freunde des internationalen Fussballs wird Benatia sicherlich ein Begriff sein, mir persönlich ist er aber völlig unbekannt, wenn man die derzeitigen Schlagzeilen außen vor lässt.
Laut diversen Meinungen soll er aber in den letzten drei Jahren der Top-Innenverteidiger der italienischen Liga gewesen sein. Außerdem scheinen die Bayern-Bosse und Pep Guardiola offensichtlich der Meinung zu sein, er könnte Javi Martinez in Sachen “3er-Kette” vertreten.
Ich werde mir die Entwicklung also völlig neutral und mit Spannung anschauen. Aber allein die Tatsache, dass Dante bereits im letzten Jahr eher nachließ und Badstuber noch nicht jedes Spiel machen kann, rechtfertigt schon die Verpflichtung eines Innenverteidigers.

Bild: facebook.com/Screenshot

 

Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s