GER vs ARG: Liebe Argentinier…,

Helene Fischer mit Nationalmannschaft…2006 habt Ihr nach Spielende eine Schlägerei angefangen. Es gab einige weiter Begegnungen, bis es dann 2014 in Rio dazu kam, dass Ihr den armen Kramer die Erinnerung ans Finale genommen habt, Schweinsteiger blutig getreten wurde und unsere Nationalmannschaft den Weltmeistertitel gewann. Während des Freudentaumels mussten wir noch mit Erstaunen feststellen, dass man Eurem Messi einen Trost-Trophäe wie Zucker in den Allerwertesten gepustet hat, aber das störte Euch ja, in Form von Maradona, selbst auch.

Also warum schreiben die Medien eigentlich davon, dass IHR Revanche nehmen wollt? Gut, das sind die Medien. Die schreiben auch nur um zu schreiben. Die machen das beruflich und müssen abliefern.
Aber vielleicht denkt Ihr ja genauso? Wenn dem so sein soll, ist das kein Problem. Natürlich wäre es schön, wenn unsere Weltmeister heute zum ersten mal daheim spielen und mit einem erneuten Sieg gegen Eure Mannschaft den Deckel auf die WM machen.
Aber sei es drum. Meinetwegen könnt Ihr das Spiel heute Abend gewinnen. Euer Sieg würde uns den vierten Stern nicht mehr nehmen. Auch nicht den Pokal. Oder das absolut geniale Gefühl an jenen Abend, an dem der Schiedsrichter das Spiel abpfiff und ganz Deutschland plötzlich Weltmeister war.
Das alles gehört uns schon. Dann hätte ich kein Problem damit, Euch einen Sieg im Freundschaftsspiel zu gönnen.

Auf ein faires und spannendes Spiel. Heute Abend. Vize- gegen Weltmeister. Ich freue mich darauf.

Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s