Champions League: Alle wollen nach Berlin!

Arjen Robben Black White 3

Heute Abend startet die neue Champions League Saison.
“Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!”. Den Schlachtruf kennt in Deutschland jeder Fussballfan, aber in dieser Saison dürfte auch die Königsklasse die deutsche Hauptstadt als Ziel haben. Ja, das CL-Finale findet 2015 in Berlin statt. Und es wäre echt eine saudumme Angelegenheit, wenn es ohne einen deutschen Verein stattfinden würde.

Am Dienstagabend (live nur auf Sky oder diversen Internet-Livestreams) werden Leverkusen gegen Monaco und Dortmund gegen Arsenal London, aus deutscher Sicht, die neue Saison eröffnen.
Am Mittwoch folgt dann, neben Chelsea vs Schalke, das Spiel des FC Bayern München gegen Manchester City (live im ZDF).

Aufgrund der momentanen Situation, den zahlreichen Verletzten, neues Spielsystem usw., fällt es natürlich schwer, vom Finale zu träumen. Aber bis dahin ist es noch ein weiter Weg, der gegangen werden will. In der Vorrunde kann es nur darum gehen, irgendwie die Punkte zu sammeln, der eigentliche Angriff auf Europas Krone kann und wird erst im neuen Jahr erfolgen.

Der lange Weg beginnt mit dem ersten Schritt. Dieser Schritt heißt nun Manchester City.
Überraschenderweise wird der FC Bayern auf Arjen Robben zurückgreifen können, Franck Ribery hingegen befindet sich nach seinem Kurzeinsatz gegen Stuttgart schon wieder in ärztlicher Behandlung.
Unabhängig davon, wer gegen Manchester auflaufen wird, zählen nur die drei Punkte. Wenn man die im Sack hat, darf man auf ein schönes Spiel hoffen. Aber wie heißt es so schön? Lieber ein dreckiger Sieg, als eine spannende Niederlage.

Übrigens, … wer die Pressekonferenz des FC Bayern München im Vorfeld des Spiels live sehen möchte, kann dies auf YouTube machen. Sie wird heute, am Dienstag, ab 16.30 Uhr live übertragen.

 

Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s