Social Network als Stimmungskiller

social network facebook twitter fussball

Als Fan weiß man die Bemühungen der Vereine in den sozialen Netzwerken eigentlich zu schätzen. In manchen Situationen kann es aber zu einem echten Stimmungskiller werden…

Der FC Bayern München spielt in Saudi-Arabien ein Testspiel. Nur drei Möglichkeiten gibt es während der Winterpause, die Mannschaft spielen zu sehen.
Sport1 überträgt das Spiel und die Vorfreude startet bereits am Nachmittag…, um dann später ordentlich getrübt zu werden.

18 Uhr, das Spiel sollte nun beginnen. Aber statt einer Live-Übertragung aus Saudi-Arabien gibt es Bilder aus einer Turnhalle in Lingen. Hallenturnier, Spiele von Meppen und Osnabrück, statt der Rekordmeister mit seinen Stars.
Ein Blick in den TV-Guide verrät, dass das Spiel gar nicht live übertragen wird, sondern als Aufzeichnung um 20 Uhr.

Das Smartphone meldet neue Nachrichten, am Laptop kann man weder auf Facebook, Twitter oder Google+ stöbern, ohne die Zwischenstände über die offiziellen Vereinskanäle zu erfahren.
Wieso macht man so etwas? Der Verein schließt doch den Vertrag mit dem TV-Sender und weiß, wann und in welcher Form der noch Zuschauer vor dem Gerät locken möchte.

Um 20 Uhr dann das nächste Kopfschütteln. Sport1 überträgt das Spiel nicht nur aus der Konserve, sondern auch noch als Zusammenfassung. Eine ausführliche Zusammenfassung, aber eben doch gekürzt.
Vielleicht hätte ich es mir noch angesehen, wenn ich nicht zuvor schon sämtliche relevanten Details über die sozialen Netzwerke, die Stimmungskiller an diesem Abend, erfahren hätte. So schaltete ich den Fernseher ab. Und ich könnte mir vorstellen, dass ich damit nicht allein war.

Advertisements

One response to “Social Network als Stimmungskiller”

  1. Christian Neumeier says :

    Du warst nicht alleine, ich hab mich schon den ganzen Tag gefreut ein Bayern Spiel zu gucken, aber anstatt das Spiel von Bayern zu zeigen haben Sport1 etwas anderes gezeigt – Schade … naja bald geht die Bundesliga von daher halb so wild :)

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s