Let´s get ready for… Rückrunde!

Pep Guardiola Zähne (2)

Pünktlich zum heutigen Auftakt der Bundesliga-Rückrunde ist Deutschland im feinsten Weiß eingehüllt. Warum genau das nun Winterpause heißt, weiß wohl auch niemand mehr.

Leider habe ich noch immer nicht mitbekommen, was eigentlich mit dem weißen Freistoßspray bei schneebedeckter Spielfläche passiert? Das wäre doch, spätestens jetzt, mal interessant zu wissen.

In der ersten Halbserie hat man immer wieder die Kommentare darüber gelesen, wie langweilig die Bundesliga doch wäre.
Langweilig ist sie wohl nur für die erfolgsverwöhnten Fans von Borussia Dortmund geworden. Aber auf Einzelschicksale kann man doch nicht wirklich so viel Rücksicht nehmen?
Tatsächlich entwickelt sich der VFL Wolfsburg zum nächsten Hauptkonkurrenten des FC Bayern München. Wenn ein Verein, auf Platz 2 der Bundesliga, während der Winterpause mal kurzerhand 30 Millionen Euro auspackt und einen Weltmeister verpflichtet, darf man das wohl als deutliches Zeichen verstehen.
Wie interessant, dass die beiden Spitzenreiter zum Auftakt der zweiten Halbserie auch direkt aufeinandertreffen. Und alles was nach diesem Spitzenduell folgt, wird ein – hoffentlich packendes – Fernduell um die deutsche Meisterschaft werden.

Der FC Bayern München muss ganz klar das Ziel haben, zwei Endspiele in Berlin gewinnen zu wollen. Ob man dieses Ziel erreichen kann, steht natürlich in den Sternen. Wobei natürlich das Champions League Finale der größte Unsicherheitsfaktor ist.
Das Ziel, der Wunsch, der große Traum …sollte es trotzdem sein. Auch wenn es natürlich sehr schwer wird.

Die andere große Frage zur Rückrunde geht in Richtung Borussia Dortmund. Zwischen Abstieg und Champions League gibt es jede Menge Fragezeichen.
Trotz aller Schwierigkeiten hört man von den Experten im deutschen Lande immer wieder, dass der BVB auf jeden Fall die Champions League erreicht. Der Verein hat schon längst selbst erkannt, wie gefährlich solche Schulterklopfer sind. Aber die finden sich ja auch auf den eigenen Rängen und besonders in der virtuellen Fan-Welt wieder.
Ob es der BVB wirklich bis in die CL-Ränge schafft, mag ich nicht vorhersagen. Es wäre schon ein echt dickes Ding. Eine noch größere Überraschung wäre aber der Abstieg in die zweite Liga. Tatsächlich kann ich es mir nicht vorstellen, dass der worst case, aus schwarz-gelber Sicht, wirklich eintritt.
Aber am letzten Spieltag um den Klassenerhalt kämpfen, das wäre doch eigentlich im Sinne der BVB`ler, die sich ja sonst so gern über die Langeweile in der Liga beschweren. Die gute Unterhaltung sei ihnen gegönnt.

In diesem Sinne, schalten wir heute Abend ein, wenn der Ball endlich wieder rollt und wir hoffentlich eine faire und spannende Rückrunde erleben werden.

Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s