Spannende Endphase des DFB Pokals

Bayer Leverkusen – Bayern München
Borussia Dortmund – TSG 1899 Hoffenheim
VfL Wolfsburg
SC Freiburg
Arminia Bielefeld
Borussia Mönchengladbach

Im DFB Pokal hat der FC Bayern München nicht gerade das größte Losglück gehabt und trifft auf Bayer Leverkusen. Aber es ist der Rekordmeister, die Super-Bayern, die Arjen Robben Black White 4Top-Mannschaft in Europa…, deswegen sollte es völlig irrelevant sein, welche deutsche Mannschaft zugelost wird.

Wenn man sich die Spielpaarungen anschaut, könnte es theoretisch auf ein spannendes Halbfinale und später dann auf ein Herzschlagfinale in Berlin hinauslaufen.

Die Halbfinalisten werden Bayern München, Borussia Dortmund, Wolfsburg und Gladbach heißen. 
Was für eine interessante Begegnung wäre es, wenn Dortmund gegen Wolfsburg spielen müsste und die Frage geklärt wird, wer die aktuelle No.2 im Lande ist? Es hätte was vom Schwergewichtsboxen und einem Kampf um den Titel des Herausforderers No.1.

Natürlich wäre es auch spektakulär, wenn der FC Bayern zuerst Wolfsburg und später dann Dortmund, oder umgekehrt, auf die Plätze verweisen würde.

Man sollte aber auf keinen Fall das Fell des Bären verkaufen, bevor er erlegt wurde. Bayer Leverkusen ist, trotz der oben formulierten Ansprüche, keine Laufkundschaft. Aber optimistisch gesehen, darf man ja noch träumen und sich schon mal Gedanken machen.

Es ist deutlich zu spüren, dass die Saison langsam in die entscheidende Phase kommt und es jetzt darauf ankommt. Fan-Herz, was willst Du mehr?!?

Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s