11er-Witz und Bayern-Bonus?

Arjen Robben Elfmeter gegen BVB

Als der Schiedsrichter am Samstag gegen 17.15 Uhr in München die gelbe Karte zog, ging ich anfangs davon aus, sie sei für Douglas Costa. Aber warum? Er war zwar beim Zusammenstoß gefallen, machte aber keine große Show daraus und forderte auch nicht aggressiv einen Strafstoß?
Das die gelbe Karte gar nicht für Costa war und der Schiedsrichter auf einen Strafstoß für die Bayern entschied, realisierte ich erst später. Zu diesem Zeitpunkt war man als Zuschauer ja auch schon eingeschläfert worden und hatte nicht mehr die ganz große Aufmerksamkeit.
Ja, der Strafstoß kam schon kurios zustande. Und wenn der FC Bayern nicht selbst schon häufig genug kuriose Strafstöße gegen sich bekommen hätte, würde es mich noch mehr wundern, dass er gegeben wurde.
Sorry, Augsburg. Ihr hättet Euren Punkt wohl verdient gehabt.

Aber was nun passiert, schadet dem FC Bayern nachhaltiger, als der Punkteverlust gegen Augsburg es hätte können. Es wird wieder groß in der Öffentlichkeit diskutiert, ob es einen Bayern-Bonus geben und sie zu viele 11er bekommen würden. Das beeinflusst Zuschauer, gegnerische Spieler und vor allem Schiedsrichter.

Ohne auf die Statistik zu schauen, wäre es nur logisch, wenn der FC Bayern häufiger vom Punkt antreten darf.
Die meisten Bayern-Spiele finden zu 70% rund um den gegnerischen Strafraum statt. Mit ihren schnellen Spielern tauchen sie im Strafraum ein, rennen durch die enge Verteidigung und irgendwann entsteht die sprichwörtliche „Nimm Du ihn, ich habe ihn sicher“-Situation, in der dann in allerletzter Folge nur noch ein ausgestrecktes Bein hilft. Foul im Strafraum. Strafstoß.
Das hat nichts mit einem Bonus für den FC Bayern München zu tun, sondern ist eine Folge der Spielweise beider beteiligten Vereine: der eine stürmt in den Strafraum, der andere hält am gleichen Ort eine Betriebsversammlung ab.
Also jammert nicht über einen angeblichen Bayern-Bonus, weil sie nun einmal einen ungerechtfertigten Strafstoß bekamen, sondern verteidigt höher, dann passiert so etwas auch nicht.

Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s