#Klopp zu Liverpool – was nun?

jürgen klopp close up

Zwei mal war Jürgen Klopp kurz davor, Trainer des FC Bayern München zu werden. Beim ersten mal sagte sein Namensvetter Jürgen Klinsmann zu und der FCB ihm ab. Beim zweiten Anlauf bevorzugte man in München Pep Guardiola. Einen dritten Versuch wird es scheinbar nicht mehr geben…

Alles deutete darauf hin, dass Jürgen Klopp erneut die Trainer-Alternative für den FC Bayern München war. Pep Guardiola zögert noch, seinen Vertrag mit dem Verein zu verlängern. Der Ex-Dortmunder wäre frei gewesen und, das haben wir aus der Hitzfeld-Verpflichtung gelernt, eine logische Konsequenz.

Aber diese Alternative ist nun vom Markt. Jürgen Klopp wartet nicht erneut darauf, dass der FC Bayern München doch einen anderen Trainer verpflichtet. Er wechselt in die Premier League, zum FC Liverpool.
Was nun, FC Bayern München?

Von heute an gilt Carlo Ancelotti als mögliche Lösung, als Alternative für Pep Guardiola. Aber ob der Italiener wirklich zu den Roten passt? Aus werbetechnischen Gründen sicherlich, aber die ganze Promotion hilft gar nichts, ohne die sportliche Seite zu berücksichtigen.

Eine Lösung aus der Bundesliga wäre Lucien Favre, dessen Verpflichtung aber durchaus ein Risiko wäre. Ob der ehemalige Gladbacher wirklich bereit ist für die ganz große Bühne?

Somit wird Matthias Sammer zum großen Rückhalt in der unsicheren Zeit. Sollte Guardiola tatsächlich nicht verlängern, hätte man immer noch den Sportdirektor mit Trainererfahrung und Lizenz in der Hinterhand. In der Zeit mit Guardiola wird er auch noch einmal seinen Horizont erweitert haben und die Mannschaft kennt er so oder so, das steht außer Frage.

Zum aktuellen Zeitpunkt bleibt aber wohl nur die Hoffnung, dass Guardiola verlängert. Und das der FC Bayern den Verlust seiner ewigen Trainer-Alternative nicht zu spüren bekommt.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s