2021: Vertragsverlängerungen beim FC Bayern perfekt

vertrag_fcb_181215_7.variant846x476

Mitten im Gerüchtechaos um den Trainer schlägt der FC Bayern München in Sachen Vertragsverlängerungen so richtig zu!

Xabi Alonso hat seinen Vertrag um ein weiteres Jahr, bis 2017, verlängert. Jerome Boateng, Javi Martinez und Thomas Müller, alle drei natürlich deutlich jünger, sogar bis 2021! Um weitere fünf Jahre, das bedeutet gleichzeitig auch die maximal zugelassene Vertragsdauer, laut FIFA-Statuten.
Wow!? Was für ein Zeichen in dieser Zeit ist das?
Obwohl Martinez lange Zeit verletzt war, hätte er durchaus pokern können. Und über Müller sowie Boateng muss man gar nicht erst sprechen: beide Spieler wären bei den finanzkräftigen Vereinen der Premier League wohl ganz oben auf den Wunschlisten gestanden haben. Pep hin, Pep her – sie bleiben.

Interessant sind auch die Statements der Spieler zu den Vertragsverlängerungen. Immer wieder loben sie das Gesamtpaket. Verein top, Zukunftsaussichten top, das Umfeld familiär, Stadt und ihre Menschen sind zur Heimat geworden (im Fall von Thomas Müller wohl schon ewig so gewesen).
Mit den üblichen Floskeln einer Vertragsverlängerung, so mein Eindruck, geht dies weit hinaus.

Vielleicht kann man es nicht vergleichen, aber vom gefühlten Feeling her trägt es dazu bei, dass das Abschied oder Verlängerung des Trainers n o c h unwichtiger erscheint. Offensichtlich kann der Verein mit seinem eigenen Image und dem positiven Umfeld bei Spielern punkten.
Pessimisten werden behaupten, dass sie die Spieler vor allem mit Gehaltszahlungen gehalten haben. Aber glaubt wirklich jemand, dass diese Spieler bei anderen Vereinen mit warmen Mahlzeiten und einer kostenlosen Unterkunft entlohnt werden würden?

Bild: FC Bayern München Pressemitteilung

Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s