#Finale in Berlin: Die besondere Rolle von Mats Hummels

Am Samstag ist es soweit. Das 73. Pokal-Finale findet in Berlin zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund statt. „Der Klassiker“, wie man es mittlerweile in Deutschland nennt, um dem Kind einen ähnlichen Namen wie dem spanischen Duell zwischen Barcelona und Madrid zu geben.

Franck Ribery Subotic BVBFür Mats Hummels wird es kein ganz normales Spiel werden. Der Noch-Dortmunder weiß, dass man ihn ganz genau beobachten wird. Im Vorfeld sprach er auch schon ausführlich über die besondere Situation und spielte öffentlich mit dem Gedanken, eventuell nicht aktiv am Elfmeterschießen teilzunehmen, sofern es dazu kommen sollte. Hummels will kein zweiter Matthäus werden, der seinerzeit vom Punkt scheiterte und später zum FC Bayern wechselte.
Selbst Karl Heinz Rummenigge riet seinem zukünftigen Spieler, er solle einfach alles für seinen Noch-Verein geben, geht aber auch davon aus, dass dieser genau das tun wird.

Warum sollte man daran eigentlich einen Zweifel haben? Fussball ist zwar ein Mannschaftssport, aber die Spieler auf ihrer besonderen Art und Weise auch Einzelkämpfer. Jeder muss für sich das Beste herausholen, sich in den Mittelpunkt spielen oder zumindest eine so souveräne Rolle spielen, damit Experten seinen Wert erkennen. Das klassische „mannschaftsdienlich“ ist für Scouts und Trainer ja nicht zwingend weniger wert, als eine reine Ego-Show.

Mats Hummels hätte von einem Pokalgewinn des FC Bayern gar nichts. Keine Prämien. Keine Lobeshymnen. Im Gegenteil. Man würde ihn eher verspotten, wenn er für die zukünftigen Kollegen kein ordentlicher Gegner ist.
Vielleicht springt er nicht unbedingt mit vollem Einsatz in die Kniekehle des Gegners, wenn er weiß, dass er demnächst im Bus neben ihn sitzen wird. Aber wahrscheinlich geht man auch eher nicht mit der Absicht ins Finale, sein Gegner in die Invalidenrente zu schicken.

Hummels sollte für Borussia Dortmund am Samstag noch einmal alles geben. Und für sich selbst. Genau das wird auch passieren. Egal was im Vorfeld für ein Fass aufgemacht wird. Es sind nur sinnlose Randnotizen um das letzte große Finale in dieser Saison.

Advertisements

Dein Kommentar (keine Anmeldung notwendig):

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s